DE EN Anbieter/Datenschutz
UnternehmenInnovationVerantwortungKarriereInvestorenPresseProdukte
KarriereJobsuche
Qualität Prozessplanung
Aufgaben

Qualitätsplanungsingenieur Verantwortlichkeiten:

- Bewertung der Angemessenheit von Qualitätssicherungsstandards, Planung, Durchführung und Überwachung von Prüfungen und Inspektionen von Prozessen und Produkten zur Gewährleistung der Qualität.

- Produkt- und Prozessaudits und andere Qualitätssicherungsaktivitäten sowie Koordinierung und Unterstützung von Vor-Ort-Audits, Auswertung von Audit-Ergebnissen und Umsetzung geeigneter Korrekturmaßnahmen

- Grundkenntnisse der MES/ERP-Software (Plus Client), die für die Planung von Qualitätsprüfungsschritten und Qualitätstoren erforderlich sind.

- Erforderlich sind ausgezeichnete Kenntnisse in den Bereichen Gesamtfahrzeug, Planung von Qualitätstoren, Fahrzeuginspektion und Kundenaudit.

- Verantwortlich für Dokumentenmanagementsysteme, Vorbereitung von Prozessdokumenten, Bildern und zugehörigen Dokumenten.

- Entwurf von Qualitätssicherungsrichtlinien und -verfahren, Auslegung und Umsetzung von Qualitätssicherungsstandards und -verfahren

- Überprüfung der Umsetzung und Effizienz von Qualitäts- und Inspektionssystemen, Erstellung von Berichten zur Kommunikation der Ergebnisse.

- Untersuchung von Kundenbeschwerden und Fragen der Nichtkonformität, Sammlung und Zusammenstellung statistischer Qualitätsdaten, Analyse von Daten zur Ermittlung von Bereichen, in denen das Qualitätssystem verbessert werden kann, und Entwicklung, Empfehlung und Überwachung von Korrektur- und Präventivmaßnahmen.

- Ermittlung des Schulungsbedarfs und Organisation von Schulungsmaßnahmen zur Einhaltung von Qualitätsstandards

- Sicherstellung der kontinuierlichen Einhaltung von Qualitäts- und Branchenvorschriften

- Durchführung von Bewertungen der Produkt-, Prozess- und Montagehierarchie, um eine Optimierung der Stunden pro Fahrzeug/Zykluszeit zu erreichen.

- Versorgung des Planungsteams mit Informationen zur Arbeitssicherheit und zu qualitätsrelevanten Faktoren in der frühen Planungsphase.

- Als Qualitätsprozessplaner schlagen Sie Erweiterungen/Verbesserungen durch Vergleich mit früheren Produktlinien vor.

Qualifikationen

Abschluss und Qualifikation:

Bachelor-Abschluss in Maschinenbau/Produktionstechnik

Erfahrung in der Fertigungstechnik, im Bereich Montage in der Automobilindustrie mit sehr guten Kenntnissen der Montageprozesse.

Erfahrung in den Bereichen Qualitätskontrolle, Audits und Tests. Erfahrung mit der Umsetzung von Korrekturmaßnahmenprogrammen.

Sprachkenntnisse: gute Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift. Deutschkenntnisse sind ein zusätzlicher Vorteil.

Fachliche Kenntnisse:

Technischer Hintergrund in der Qualitätsplanung und digitalen Validierung von Baugruppen.

Gute praktische Erfahrung und Erfahrung mit dem allgemeinen Montageprozess und der Problemlösung.

Software- und Systemkenntnisse (z.B. MES/ERP (Plus Client), PLM, Vismockup / Team Center Visualisierung/Human Jack usw.)

Wünschenswert sind Erfahrungen in Six Sigma, PFMEA, 7QC.

Forschungsorientierter Ansatz und Fähigkeit zur Ideenfindung bei der Lösung von Problemen

IT-Kenntnisse:

Kenntnisse von MS-Office, MES/ERP (Plus Client)

Benefits
Mit­arbeiter­rabatte möglich
Gesund­heits­maß­nahmen
Mit­arbeiter­handy möglich
Essens­zulagen
Betrieb­liche Alters­ver­sorgung
Hybrides Arbeiten möglich
Mobilitäts­angebote
Mit­arbeiter Events
Coaching
Flexible Arbeits­zeit möglich
Mit­arbeiter­beteili­gung möglich
KontaktMercedes-Benz Research and Development India Private Limited LogoMercedes-Benz Research and Development India Private Limited
5th & 6th Floor, Wing B, Building Congo, Block 1.3411057 PuneDetails zum Standort
Join us