DE EN Anbieter/Datenschutz
UnternehmenInnovationVerantwortungKarriereInvestorenPresseProdukte
KarriereJobsuche
Leitender Programm-Manager (BSW-Integration)
Aufgaben

Mercedes Benz Research & Development India (eine Tochtergesellschaft der Mercedes Benz AG) sucht begeisterte Fachleute mit Erfahrung im Bereich Software-Integration und -Testing (Classic & Adaptive Autosar) für das State of the Art "Mercedes Benz Operating System" im Bereich des automatisierten Fahrens.

Verantwortlichkeiten

Leitung des ADAS BSW Integrationsteams

14+ Jahre Erfahrung im technischen Kernbereich der Softwareintegration für Classic/Adaptive Autosar und 3-4 Jahre Erfahrung im Linienmanagement - Mitarbeiter, Kunden, Zulieferer

- Leitung des technischen Teams, das für die Autosar BSW-Integration und die Plattformintegration von Autosar Classic/Adaptive/Drittanbieter-Stack in die AD System HW/Software-Plattform und die vollständige Bereitstellung auf CI/CD bis zur Freigabe des Endfahrzeugs verantwortlich ist.

- Gute Kenntnisse des Classic Autosar BSW Stacks und der Methodik und Integrationserfahrung.

- Verantwortlich für die Leitung eines Teams von ca. 20-25 Ingenieuren.

- Umgang mit Kundenaspekten, Erstellen und Verwalten von Ressourcen und Einhalten der Kosten und der Qualität der Lieferziele.

- Kundenbeziehungen und Technologieverständnis gemäß der Unternehmensstrategie.

- Verantwortlich für die berufliche Entwicklung des Teams.

- Kümmern Sie sich um den täglichen Betrieb der Gruppe, um den Wissensaufbau der Teammitglieder, die Leistungsüberwachung und das Feedback sicherzustellen

- Als Teil des Führungsteams, Sicherstellung der Ausrichtung und Umsetzung der Projektstrategie in Übereinstimmung mit der Unternehmensstrategie.

- Flexibilität, je nach Geschäftsbedarf weltweit zu reisen, um an verschiedenen Lieferanten-, Management- und technischen Diskussionen teilzunehmen

- Verantwortung für das Projektmanagement und die Lieferung der Softwareintegration für die komplette ECU für AD-Systeme

- Management von Interessengruppen (globales Team, Zulieferer, Partner usw.)

Gewünschte technische Fähigkeiten

- Gute Kenntnisse des Software Development Life Cycle (SDLC) erforderlich

- Gute Arbeitserfahrung mit CAN Stack, Diag Stack, Mem Stack, Eth Stack, CDD Modulen, MCAL, IOHWAB, SWC Integration.

- Gute Erfahrung in der Entwicklung/Integration von mindestens 2 der folgenden Stacks

o CAN/Ethernet-Kommunikationsstacks

o UDS-Diagnosedienste, DoIP-Speicher-Stacks und sichere Diagnose

- Flash-Bootloader, sichere Onboard-Kommunikation, Krypto und E2E

- Gute Kenntnisse über Netzwerkmanagement, partielle Netzwerkkonzepte, OS & Multicore top

- Kenntnisse über ADAS-Funktionalitäten, Autosar-Software-Integration, Build-System, Debugging usw.

- Gute Kenntnisse in C++, Python, CAPL.

- Gute Kenntnisse in CAN, FlexRay, Ethernet Protokollen, Diagnose UDS-14229.

- Gute Kenntnisse im Bereich Netzwerkmanagement, partielle Netzwerkkonzepte, Betriebssysteme und Multicore-Umgebung

- Praktische Erfahrung im Umgang mit Konfigurationsmanagement-Tools wie GIT/Altassian-Tools usw.

- Gutes Verständnis von Multicore-Mikrocontrollern wie Infineon Aurix und verschiedenen MCAL-Modulen

- Verständnis der AUTOSAR-Spezifikation/ Spezifikation von OEMs
Interaktion mit Produktlinien-Teams und Basis-Software-Plattform-Teams

- Gute Arbeitserfahrungen mit der SW-Build-Umgebung und dem Build-Prozess - Kompilierung, Linking usw.

Management-Fähigkeiten

- Erfahrung als SW-Projektmanager für Automotive ECU

- Arbeitserfahrung mit agilen Softwareentwicklungsmethoden (z. B. SCRUM, SAFe)

- Erfahrung in der Erstellung von Projektplänen, Statusberichten, Sprint-Planung, Backlog-Grooming, Statusberichten für Partner und Management, Risikoidentifizierung, Änderungsmanagement, Release-Management und Fehlerverfolgung.

- Erfahrung im Umgang mit Anwendungen für Zusammenarbeit und Teammanagement; Microsoft Teams, Slack, SharePoint, etc.

- Verständnis von SW-Entwicklungsprozessen und Testvalidierung. Starker Hintergrund in der Softwareentwicklung

- Erfolgsbilanz bei der Auslieferung von Produkten und deren Verwaltung während des gesamten Produktlebenszyklus

- Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten.

- Ausgezeichnete zwischenmenschliche Fähigkeiten, einschließlich der Fähigkeit, mit unterschiedlichen Teams zu arbeiten und auf allen Managementebenen effektiv zu interagieren, Einfluss zu nehmen, zusammenzuarbeiten und zu verhandeln

- Einhaltung von Qualitätsprozessen

Qualifikationen

Qualifikationen

- Master oder Bachelor in Ingenieurwissenschaften in den Bereichen Elektronik/Elektrotechnik/Informatik

- Mehr als 14 Jahre Gesamterfahrung in der Automobilindustrie - Softwareintegration, -prüfung und Projektmanagement

Benefits
Mit­arbeiter­rabatte möglich
Gesund­heits­maß­nahmen
Mit­arbeiter­handy möglich
Essens­zulagen
Betrieb­liche Alters­ver­sorgung
Hybrides Arbeiten möglich
Mobilitäts­angebote
Mit­arbeiter Events
Coaching
Flexible Arbeits­zeit möglich
Gute An­bindung
Kantine
Betriebs­arzt
Mit­arbeiter­beteili­gung möglich
Barriere­frei­heit
KontaktMercedes-Benz Research and Development India Private Limited LogoMercedes-Benz Research and Development India Private Limited
Brigade Tech Gardens, Katha No. 119560037 BengaluruDetails zum Standort
Join us