DE EN Anbieter/Datenschutz
UnternehmenInnovationVerantwortungKarriereInvestorenPresseProdukte
KarriereJobsuche
Leitender Ingenieur für Dateninstrumentierung und -messung
Aufgaben

Rollen und Verantwortlichkeiten

- Identifizierung/Bewertung des Bedarfs an Datenerfassung in den Entwicklungsfahrzeugen zum Zweck der Entwicklung von Daten für KI-Anwendungen.

- Zusammenarbeit mit Stakeholder-Teams (z. B. Daten- und KI-Teams), um die für die Datenerfassung erforderlichen Anforderungen zu sammeln.

- Bewertung der Messsysteme, die zur Erfassung verschiedener Arten von Daten aus dem Fahrzeug benötigt werden - Kamerasysteme, andere elektronische Messgeräte und Beschaffung der benötigten Systeme.

- Entwurf von Messsystemen, die gemeinsam die benötigten Daten im gewünschten Format messen.

- Bewertung der Datenformate, des Datenumfangs und Planung des erforderlichen IT-Ökosystems für die Datenaufnahme und gegebenenfalls die Datenverarbeitung.

- Planung, Beschaffung, Einrichtung und Wartung der IT-Infrastruktur für die Datenerfassung.

- Instrumentierung der Entwicklungsfahrzeuge mit den Messsystemen.

- Planung, Koordinierung und Durchführung der Datenerfassungskampagnen.

- Teilnahme an Messkampagnen auf der ganzen Welt, um sicherzustellen, dass die Datenerfassung wie geplant durchgeführt wird.

- Verantwortlich für die Einspeisung der Daten in die IT-Infrastruktur.

- Zusammenarbeit mit anderen Datenerfassungsteams zur Planung und Koordinierung der Datenerfassung.

Erwartete Qualifikationen

- Gute Kenntnisse über Kfz-Sensoren (z. B. Temperatur, Druck, analog, digital, Kamera usw.)

- Fundierte Kenntnisse der Instrumentierungstheorie, des Prinzips und der Funktionsweise von Messgeräten.

- Gute Kenntnisse in Schaltungstheorie, Mikrocontrollern, Sensoren, Wandlern, Aktoren und praktischer Codierung von Mikrocontrollern, ADCs usw.

- Erfahrung im HW-Design/Schaltungsentwurf für die Erfassung und Kopplung verschiedener Sensordaten in einer Kfz-Umgebung erforderlich.

- Gutes Verständnis der Datengröße, des Datenformats und der Datenerfassungssysteme.

- Kenntnisse der Datentechnik wären ein zusätzlicher Vorteil.

- Gute Kenntnisse der IT-Infrastruktur, die für die lokale Speicherung und den Transport von Daten erforderlich ist.

- Gutes Verständnis der intelligenten Sensoren und der Methoden zur Erfassung von Kameradaten.

- Gute Kenntnisse der Funktionsprinzipien von Kameras (Bilder pro Sekunde, Verschlusszeit, Belichtung usw.) und der in Kameras verwendeten Bildsensoren (IR, RGB, CMOS, CCD, Filter) usw. Kenntnisse der Bildverarbeitung wären ein zusätzlicher Vorteil.

Qualifikationen

Erwartete Ausbildung und Erfahrung

- Bachelor-/Masterabschluss in Elektrotechnik/Elektronik/Instrumentierungstechnik

- 7-10 Jahre Erfahrung im Bereich Messung, Instrumentierung, vorzugsweise im Automobilbereich

- Erfahrung in der Arbeit in einer Matrix-Organisation mit globalen Interessengruppen.

- Erfahrung in der Arbeit mit Teams im Rahmen von Agile/Scrum

- Starke schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten, klare Kommunikationsfähigkeiten (Englisch); Kenntnisse der deutschen Sprache wären von Vorteil.

- Verkörpert und verinnerlicht die Werte des Unternehmens und schafft eine Lernkultur für sich selbst und andere im Team.

- Fähigkeit, effektiv in einer Teamstruktur zu arbeiten, aber auch einen starken individuellen Beitrag zu leisten.

Benefits
Mit­arbeiter­rabatte möglich
Gesund­heits­maß­nahmen
Mit­arbeiter­handy möglich
Essens­zulagen
Betrieb­liche Alters­ver­sorgung
Hybrides Arbeiten möglich
Mobilitäts­angebote
Mit­arbeiter Events
Coaching
Flexible Arbeits­zeit möglich
Betriebs­arzt
Kantine, Café
Barriere­frei­heit
Gute An­bindung
Park­platz
Kinder­betreuung
Mit­arbeiter­beteili­gung möglich
KontaktMercedes-Benz Research and Development India Private Limited LogoMercedes-Benz Research and Development India Private Limited
Plot No. 5-P, EPIP 1st Phase560 066 BangaloreDetails zum Standort
Join us