DE EN Anbieter/Datenschutz
UnternehmenInnovationVerantwortungKarriereInvestorenPresseProdukte
KarriereJobsuche
IT-Datenwissenschaftler
Aufgaben

Über uns

Mercedes-Benz USA ist verantwortlich für den Vertrieb, das Marketing und den Service aller Mercedes-Benz und Maybach Produkte in den Vereinigten Staaten. In unseren Mitarbeitern finden Sie ein großes Engagement für unsere Unternehmenswerte. Unsere Produkte und Mitarbeiter spiegeln diese Hingabe wider. Wir sind auf der Suche nach vielseitigen, erstklassigen Mitarbeitern, die das Mercedes-Benz Team verstärken und diese Werte aufrechterhalten.

Job-Übersicht:

Das Daten- und Technologie-Team ist verantwortlich für die Entdeckung von Big-Data-Insights und die Identifizierung von Geschäftsmöglichkeiten durch den Einsatz von statistischen, algorithmischen, Mining- und Visualisierungstechniken. Wir unterstützen unsere internen Kunden, indem wir modernste Algorithmen zur Unterstützung des Tagesgeschäfts entwickeln.

Als Datenwissenschaftler in unserem Team werden Sie..

  • Große, vielfältige Datensätze integrieren und aufbereiten und dabei spezialisierte Datenbanken und Computerumgebungen nutzen
  • Daten in wichtige Informationen und Wissen umwandeln, das für fundierte Unternehmensentscheidungen genutzt werden kann
  • Sie sind ein kreativer Denker und schlagen innovative Wege zur Lösung von Problemen vor, indem Sie Datenansätze auf der Grundlage der

verfügbaren Informationen

  • Sie müssen Ihre Erkenntnisse durch einen experimentellen und iterativen Ansatz validieren
  • Datenerfassung, Datenaufbereitung, Datenbereinigung, Datenmodellierung, Analyse und Visualisierung durchführen
  • Sie arbeiten eng mit unseren Projektmanagern, Geschäftsbereichen, Datenanalysten und anderen IT-Teams zusammen
  • Anwendung bewährter Praktiken in der Datenanalytik
  • Zusammenarbeit mit dem Team bei der Entwicklung und Automatisierung der Modelle
  • Nutzung und Weitergabe neuer Analysemethoden innerhalb des Teams
  • Halten Sie sich über die neuesten Entwicklungen in der Branche auf dem Laufenden, um neue Analysemethoden zu erforschen und anzuwenden
Qualifikationen

Qualifikationen:

  • Master-Abschluss mit einem sehr guten akademischen Hintergrund in Statistik (z. B. Mathematik, Statistik, Informatik, Data Mining, maschinelles Lernen, Operations Research, Physik oder eine verwandte quantitative Disziplin)
  • Doktortitel oder Promotion von Vorteil
  • mindestens 3 Jahre (mit Masterabschluss) Erfahrung in der fortgeschrittenen analytischen Datenanalyse. Erfahrung mit dem gesamten Lebenszyklus der Modellerstellung für die Lösung komplexer Probleme in der realen Welt. Vorzugsweise Erfahrung in der Automobil- oder Mobilitätsbranche
  • Vertieftes Verständnis von statistischen und prädiktiven Modellierungskonzepten, einschließlich maschinellem Lernen oder Data-Mining-Ansätzen
  • Ausgeprägte Erfahrung in der statistischen Modellierung und in der Aggregation von Daten
  • Experte für die Analyse großer, komplexer, mehrdimensionaler Datensätze.
  • Kenntnisse der Datenvisualisierung
  • Vertrautheit mit dem Cloud-Ökosystem (Azure Cloud, Hive, Spark, Kafka)
  • Außergewöhnlich gute Kommunikationsfähigkeiten gegenüber Kollegen und dem Management
  • Hervorragende schriftliche und kommunikative Fähigkeiten, um die Ergebnisse in einer klaren, strukturierten Art und Weise wiederzugeben, sind erforderlich
  • Erfahrung in der Arbeit in einem agilen Team mit internen und externen Ressourcen
  • Beherrschung mindestens eines gängigen Datenanalysetools wie Anaconda oder R Studio (Anaconda bevorzugt)
  • Gute Kenntnisse in SQL, Python und R (Kenntnisse in Pyspark, SparkR oder Scala sind von Vorteil), gute Kenntnisse in der Datenvisualisierung (z. B. Tableau oder PowerBI)
  • Vertrautheit mit modernen Softwareentwicklungspraktiken (Git, JIRA, CI/CD-Methoden, MLOps)
  • Fließend in Englisch

Datenwissenschaftliches Management (70%)

  • Durchführung von Datenanalysen auf sehr großen Datenbeständen unter Verwendung komplexer Algorithmen, Zusammenarbeit mit anderen Data Scientists, Projektmanagern und BUs in einer agilen Umgebung
  • Verstehen komplexer Daten und Auffinden von Datenmustern in verschiedenen Quellen
  • Erstellung solider statistischer Prognosemodelle und innovativer Visualisierungen
  • Leiten des Prozesses der Algorithmusimplementierung
  • Sicherstellen, dass die Anwendungsfälle rechtzeitig umgesetzt und professionell kommuniziert werden
  • Vorantreiben der Entwicklung und Implementierung von Big-Data-Anwendungsfällen

Kommunikation und Kollaboration (30%)

  • Zentraler Ansprechpartner für die Finalisierung und Implementierung von Use Cases, kontinuierliche Weiterentwicklung von Data Science Methoden
  • Identifizieren und beschreiben Sie gemeinsam mit Ihren Geschäftspartnern signifikante Geschäftsmöglichkeiten in verschiedenen Mercedes-Benz Geschäftseinheiten
  • Sie sind in der Lage, über hochkomplexe Datenthemen einfach und verständlich zu kommunizieren

EEO-Erklärung

Mercedes-Benz USA ist bestrebt, ein integratives Umfeld zu fördern, das die Vielfalt unseres Teams schätzt und nutzt. Wir bieten allen qualifizierten Bewerbern und Mitarbeitern gleiche Beschäftigungschancen (EEO), unabhängig von Rasse, Hautfarbe, ethnischer Zugehörigkeit, Geschlecht, Alter, nationaler Herkunft, Religion, Familienstand, Veteranenstatus, körperlicher oder sonstiger Behinderung, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder -ausdruck oder anderen durch Bundes-, Landes- oder Kommunalrecht geschützten Merkmalen.

Benefits
Mit­arbeiter­handy möglich
Mit­arbeiter Events
Gesund­heits­maß­nahmen
Betrieb­liche Alters­ver­sorgung
KontaktMercedes-Benz USA, LLC LogoMercedes-Benz USA, LLC
One Mercedes-Benz Drive30328 AtlantaDetails zum Standort
Join us