DE EN Anbieter/Datenschutz
UnternehmenInnovationVerantwortungKarriereInvestorenPresseProdukte
KarriereJobsuche
Ingenieur für Montagesimulation
Aufgaben
  • Berufserfahrung: 2-8 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Generalversammlung (TCF).

    Erfahrung in

  • Digitale Fertigungswerkzeuge (3D Experience /DELMIA V5/Team Center Visualisierung/Human Jack/ Process Simulate/IC.IDO/Unity/VR/FAPLIS/Micro Station etc.)
  • Planung von Montageprozessen, Dokumentation und Problemlösung
  • Konstruktion, Planung, Installation und Inbetriebnahme von Montageanlagen
  • Physikalisch-ergonomische Bewertung in Produktionsanlagen
  • Problemlösung und Projektleitung
  • C#/Python/Powerbi
  • Entwurf kleiner Vorrichtungen und Halterungen
  • Durchführung von Projekten für neue Fahrzeugprogramme.
  • Job Verantwortlichkeiten:

  • Durchführung von dynamischen und statischen Spielanalysen für Fahrzeuge unter Verwendung von 3D-Erfahrung
  • Durchführung von Ergonomiestudien unter Verwendung von 3D-Erfahrung
  • Virtuelle Validierung von Werkzeugen und Vorrichtungen für neue Produkte
  • Erstellen von Standardproblemberichten und Koordinierung mit den Beteiligten
  • Empfehlung von Prozess- oder Ausrüstungsänderungen auf der Grundlage von Untersuchungen
  • Koordinierung mit den Beteiligten für eine nahtlose Projektdurchführung
  • Erstellung und Pflege von Stücklisten in 3D-Erfahrung
  • 3D-Layouting mit Microstation/FAPLIS
  • Erstellen einer VR-Umgebung für Produktuntersuchungen
  • Unterstützung von Test- und Entwicklungsaktivitäten für VR als Werkzeug zur Baugruppenvalidierung
  • Entwicklung von Initiativen zur Kostensenkung bei der Erstellung von Anlagenkonzepten
  • Entwurf von Ausrüstungskonzepten und Empfehlungen zur Layouterstellung
  • Unterstützung bei der Konzeptvalidierung, Bewertung technischer Angebote
Qualifikationen

Bildungsabschlüsse: B.E./B.Tech in Maschinenbau / Produktion / Wirtschaftsingenieurwesen

Erwartete Qualifikationen:

  • Gute praktische Erfahrung und Erfahrung mit allgemeinen Montageprozessen und Problemlösungen.
  • Beherrscht die Arbeit in einer CFT-Umgebung
  • Hohe analytische / konzeptionelle Kompetenz, ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung, ausgeprägte Kundenorientierung, Teamfähigkeit, gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Kenntnisse in Betriebstechnik, Sicherheit und Ergonomie.
  • Deutsche Sprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Benefits
    Mit­arbeiter­rabatte möglich
    Gesund­heits­maß­nahmen
    Mit­arbeiter­handy möglich
    Essens­zulagen
    Betrieb­liche Alters­ver­sorgung
    Hybrides Arbeiten möglich
    Mobilitäts­angebote
    Mit­arbeiter Events
    Coaching
    Flexible Arbeits­zeit möglich
    Mit­arbeiter­beteili­gung möglich
    KontaktMercedes-Benz Research and Development India Private Limited LogoMercedes-Benz Research and Development India Private Limited
    5th & 6th Floor, Wing B, Building Congo, Block 1.3411057 PuneDetails zum Standort
    Join us