DE EN Anbieter/Datenschutz
UnternehmenInnovationVerantwortungKarriereInvestorenPresseProdukte
KarriereJobsuche
HiL-Validierungsingenieur - Klasse G
Aufgaben

Wesentliche Fähigkeiten

- Erfahrung und Kenntnisse in der Entwicklung von HV-Systemen und Steuergerätesoftware für Kraftfahrzeuge

- Erfahrung mit HiL-Tests und Erfahrung mit verschiedenen HiL-Testtools

- Erfahrung mit CAN-Tools wie CANoe, Testautomatisierungstools wie VtestStudio

- Umfassende Erfahrung in der Automatisierung von Hardware-in-Loop (HiL)-Tests in einer OEM- oder Tier-1/2-Umgebung im Bereich Automobilelektronik/elektrischer Antriebsstrang

- Grundlegendes Verständnis der Arbeit mit Matlab Simulink

Rolle:

Software-Validierungsingenieur für Elektrofahrzeug-Antriebsstrang

- Testspezifikation und Testfallentwicklung für elektrische Antriebsstrangfunktionen

- Durchführung der Hardware-in-Loop (HiL) Prüfstands-Setup-Aktivitäten für den Antriebsstrang

- Durchführung von Hardware-Setup-Aktivitäten wie Verkabelung, Fehlersuche und Tests während der Inbetriebnahme

- Einrichtung der Testautomatisierung in HiL-Systemen

- Sicherstellung der Inbetriebnahme von HiL-Tests für alle V-Zyklus-Softwareversionen

- Sicherstellung der termingerechten Lieferung des Testaufbaus, damit die Produktionsprozesse nicht beeinträchtigt werden

- Vorteil der globalen Arbeitserfahrung

- Erfahrung in der Arbeit mit globalen/lokalen Teams

Pädagogische Qualifikation

- Bachelor oder Master of Engineering in Mechatronik, Elektrotechnik oder Elektronik

Erfahrung

- 3-6 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Validierung von Antriebssoftware unter Verwendung von Hardware in Loop Systemen (HiL)

Qualifikationen


Wesentliche Fähigkeiten


- Erfahrung und Kenntnisse in der Entwicklung von HV-Systemen und Steuergerätesoftware für Kraftfahrzeuge


- Erfahrung mit HiL-Tests und Erfahrung mit verschiedenen HiL-Testtools


- Erfahrung mit CAN-Tools wie CANoe, Testautomatisierungstools wie VtestStudio


- Umfassende Erfahrung in der Automatisierung von Hardware-in-Loop (HiL)-Tests in einer OEM- oder Tier-1/2-Umgebung im Bereich Automobilelektronik/elektrischer Antriebsstrang


- Grundlegendes Verständnis der Arbeit mit Matlab Simulink



Rolle:


Software-Validierungsingenieur für Elektrofahrzeug-Antriebsstrang


- Testspezifikation und Testfallentwicklung für elektrische Antriebsstrangfunktionen


- Durchführung der Hardware-in-Loop (HiL) Prüfstands-Setup-Aktivitäten für den Antriebsstrang


- Durchführung von Hardware-Setup-Aktivitäten wie Verkabelung, Fehlersuche und Tests während der Inbetriebnahme


- Einrichtung der Testautomatisierung in HiL-Systemen


- Sicherstellung der Inbetriebnahme von HiL-Tests für alle V-Zyklus-Softwareversionen


- Sicherstellung der termingerechten Lieferung des Testaufbaus, damit die Produktionsprozesse nicht beeinträchtigt werden


- Vorteil der globalen Arbeitserfahrung


- Erfahrung in der Arbeit mit globalen/lokalen Teams



Pädagogische Qualifikation


- Bachelor oder Master of Engineering in Mechatronik, Elektrotechnik oder Elektronik



Erfahrung


- 3-6 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Validierung von Antriebssoftware unter Verwendung von Hardware in Loop Systemen (HiL)


Benefits
Mit­arbeiter­rabatte möglich
Gesund­heits­maß­nahmen
Mit­arbeiter­handy möglich
Essens­zulagen
Betrieb­liche Alters­ver­sorgung
Hybrides Arbeiten möglich
Mobilitäts­angebote
Mit­arbeiter Events
Coaching
Flexible Arbeits­zeit möglich
Kantine
Betriebs­arzt
Barriere­frei­heit
Gute An­bindung
Park­platz
Kinder­betreuung
Mit­arbeiter­beteili­gung möglich
KontaktMercedes-Benz Research and Development India Private Limited LogoMercedes-Benz Research and Development India Private Limited
Plot No. 5-P, EPIP 1st Phase560 066 BangaloreDetails zum Standort
Join us