DE EN Anbieter/Datenschutz
UnternehmenInnovationVerantwortungKarriereInvestorenPresseProdukte
KarriereJobsuche
HiL-Validierungsingenieur
Aufgaben

HiL Validation Test Engineer - Stromnetzmanagement

Mercedes-Benz Forschung und Entwicklung, Indien, sucht einen technischen Leiter mit einem starken technischen Hintergrund in der HiL-Validierung von elektronischen Steuergeräten.

Hauptverantwortlichkeiten:

Technisch:

  • Anforderungsanalyse verschiedener Funktionen in der Karosserieelektronik
  • Entwicklung von Testspezifikationen, Testskripten und Testrahmen
  • Ausführung von Testfällen auf der dSPACE / Vector HIL-Plattform
  • Sicherstellung einer ausreichenden Testabdeckung innerhalb eines vorgegebenen Zeitplans.
  • Analyse und Fehlersuche bei gemeldeten Fehlern in Zusammenarbeit mit den relevanten Stakeholdern
  • Maximierung der Testautomatisierung und Reduzierung des Zeitaufwands für das Testen
  • Inbetriebnahme und Einrichtung von HiL einschließlich Anlagenmodellierung.
  • Definition von Arbeitspaketen für Kollegen und Externe mit häufiger Interaktion mit System- und Komponentenverantwortlichen aus Deutschland/Indien.
  • Stakeholder-Management mit Geschäftspartnern in Deutschland

Schlüsselqualifikationen und Erfahrungen :

  • Kenntnisse im Bereich Automotive - Karosserieelektronik/Antriebsstrang/Sicherheitssysteme: z. B. Türsteuerungsmodul, elektrische Fensterheber, Schiebedach, Innen-/Außenbeleuchtung, Airbag, ESP, Antriebsstrang usw. (mindestens eines der Systeme)
  • Erfahrung mit Dspace/Vector HiL-Simulatoren
  • Kenntnisse in einer der Skriptsprachen (CAPL, VB, Python)
  • Erfahrung mit Kommunikationsprotokollen wie CAN, LIN, Flexray, Automotive Ethernet
  • Erfahrung mit Diagnosetests: UDS
  • Erfahrung in der Automatisierung von Testfällen
  • Gute analytische und problemlösende Fähigkeiten
  • Überwachung der dem Team zugewiesenen Aufgaben
  • Gute Kenntnisse von Testmanagement-Tools wie DOORS, PREEvision, DOORS NG.
  • Erfahrung in der Funktionsprüfung von Stromnetzmanagement / Batteriemanagementsystemen / DCDC-Wandlern wäre ein zusätzlicher Vorteil

Qualifikationen

Bachelor- oder Master-Abschluss in Elektronik und Kommunikation/Elektrik und Elektronik

3-6 Jahre Gesamterfahrung im Bereich Automotive

Benefits
Mit­arbeiter­rabatte möglich
Gesund­heits­maß­nahmen
Mit­arbeiter­handy möglich
Essens­zulagen
Betrieb­liche Alters­ver­sorgung
Hybrides Arbeiten möglich
Mobilitäts­angebote
Mit­arbeiter Events
Coaching
Flexible Arbeits­zeit möglich
Kantine
Betriebs­arzt
Barriere­frei­heit
Gute An­bindung
Park­platz
Kinder­betreuung
Mit­arbeiter­beteili­gung möglich
KontaktMercedes-Benz Research and Development India Private Limited LogoMercedes-Benz Research and Development India Private Limited
Plot No. 5-P, EPIP 1st Phase560 066 BangaloreDetails zum Standort
Join us