DE EN Anbieter/Datenschutz
UnternehmenInnovationVerantwortungKarriereInvestorenPresseProdukte
KarriereJobsuche
Entwicklungsingenieur:in elektrischer Antriebsstrang der G-Klasse
Aufgaben
  • Du verantwortest die Entwicklung eines neuen, innovativen elektrischen Antriebsstrangs bis zur Serienreife und übernimmst die fachliche Führung des eATS Projektteams
  • Dabei bist du für Entwicklungs- und Absicherungsaktivitäten für das System eATS (E-Maschine, Inverter, Getriebe inkl. Parksperre, Gehäuse inkl. Lagerung und Ansteuerung) zuständig. Dies umfasst u.a. Strategie, Konzeption, Vergabe, Validierung, Freigabe und Produktion/Industrialisierung
  • Das Anforderungsmanagement und die entwicklungsbegleitende Optimierung übernimmst du eigenverantwortlich
  • Du erstellst Lastenhefte und trackst den Projektfortschritt
  • Du steuerst die Dokumentation und das Änderungsmanagement des eATS
  • Darüber hinaus bist du für die Sicherstellung von Produktqualität und Reifegrad unter Berücksichtigung von Terminabläufen und Kosten zuständig
  • Die Steuerung der an der Entwicklung beteiligten Bereiche sowie der externen Entwicklungspartner und Lieferanten gehört zu deinem Daily Business
  • Die Schnittstellenabstimmung zur Gesamtfahrzeugintegration wie Package, HV-Sicherheit, Funktionale Sicherheit, eATS Softwareentwicklung, EE-Architektur, Betriebsstrategie und Gesamtfahrzeugversuch gehört ebenso zu deinen regelmäßigen Aufgaben
Qualifikationen
  • Abgeschlossenes technisches Studium (FH, TU) mit Schwerpunkt Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Informationstechnik, Nachrichtentechnik, Mechatronik oder Maschinenbau
  • Einschlägige Erfahrung im Bereich der Entwicklung von mechatronischen Komponenten bzw. der Elektrofahrzeug-Entwicklung
  • Idealerweise Erfahrung in der Entwicklung von Elektromotorsystemen (Elektromotor und Leistungselektronik) und/oder elektrifizierten Getrieben
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Serienentwicklung und Lieferantensteuerung, idealerweise als Bauteilverantwortliche:r
  • Sehr gute Kenntnisse der Abläufe im Fahrzeugentwicklungs- und Dokumentationsprozess
  • Hohes Maß an Koordinationskompetenz, Kommunikations- und Entscheidungsstärke
  • Lösungsorientierte, methodische und selbstständige Arbeitsweise
  • Hohe Leistungsbereitschaft sowie Zielstrebigkeit
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Bei Erfüllen aller Voraussetzungen bieten wir ein mögliches Gehalt ab 70.000 € brutto/Jahr. Je nach Berufserfahrung und Qualifikation sind wir bereit eine Überzahlung zu leisten.

Benefits
Gesund­heits­maß­nahmen
Mit­arbeiter­rabatte möglich
Mit­arbeiter­handy möglich
Mit­arbeiter Events
Coaching
Hybrides Arbeiten möglich
Betriebs­arzt
Gute An­bindung
Park­platz
Kinder­betreuung
Flexible Arbeits­zeit möglich
Kantine
Essens­zulagen
Mit­arbeiter­beteili­gung möglich
Betrieb­liche Alters­ver­sorgung
KontaktMercedes-Benz G GmbH LogoMercedes-Benz G GmbH
Dr.-Auner-Strasse 218074 RaabaDetails zum Standort
Join us