DE EN Provider/privacy
CompanyInnovationResponsibilityCareersInvestorsPressProducts
CareersJob search
Modellbasierte Softwareentwicklung für xEV-Projekte
Tasks

Titel

Softwareentwickler (modellbasiert) für die Steuerung von Hybrid- und Elektrofahrzeugen

Aufgaben

- Anforderungsanalyse und Optimierung des Designs

- Entwicklung und Implementierung von Funktionen basierend auf

anforderungen/Spezifikationen

- Fähigkeit, Funktionen und ihre Auswirkungen auf das System zu verstehen

- Entwicklung von Simulink-Modellen anhand von Anforderungen und automatischer Codegenerierung

- Verifizierung von Funktionen durch statische Prüfungen

- Analysieren von Testberichten und Verfolgen von Problemen und Defektmanagement in der integrierten

toolchain

- Verantwortlich für die Entwicklung und Wartung der Testumgebung,

einschließlich Änderungen in der eingerichteten Testtoolkette

- Entwicklung von Skripten zur Automatisierung von Tests auf der MiL/SiL-Plattform

- Erstellung der Dokumentation von Testberichten.

- Validierung von Funktionen durch Einheitstests für SiL, HiL und Fahrzeug

Verantwortlichkeiten

- Arbeitet als vollwertiges Teammitglied unter umfassender Anleitung

- Verantwortlich für die termingerechte und qualitätsgerechte Entwicklung und Umsetzung von Projektleistungen

- Schnelle Fehlerbehebung und Unterstützung des Teams bei der Ermittlung der Grundursache

- Aktiver Beitrag zur Innovation (Produkt/Prozess/Geschäft/Papier/Veröffentlichung)

- Einbringen von Ideen für Prozess-/Effizienzverbesserungen

Anforderungsprofil

Bezeichnung: Ingenieur [T9]

Erfahrung : 2 bis 4 Jahre

Anstellungsart : Festanstellung

Ausbildung : UG [B.Tech/B.E.] (ECE, EEE, Mechatronik, eingebettete Systeme oder gleichwertige Erfahrung)

Rolle : Software-Entwickler

Projekt : Steuerung von Hybrid- und Elektrofahrzeugen

Geschäftsbereich : Mercedes Benz Cars Hybrid- und Elektroantriebsstrang

Technische Kenntnisse

- Erfahrung in

a) Implementierung und Validierung von Funktionen in einer modellbasierten Umgebung

b) Autocode-Generierung

c) Skalierung und Lösung von Skalierungsproblemen (Fließkomma-/Festkomma-Konvertierungen)

d) Statisches und dynamisches Testen

e) Unit Testing auf Modul-/Funktionsebene

f) MiL/SiL-Validierung von Funktionen

i) Arbeiten in agilen Softwareentwicklungs-Lebenszyklen (SDLC)

- Kenntnisse über

a) Protokollen: CAN und Fahrzeugdiagnose

b) Systeme: Konventionelle, elektrische und Hybrid-Fahrzeuge

c) Themen: Steuerung

Bevorzugte Sprachkenntnisse

- Deutsche Sprachkenntnisse : Niveau A1)

Werkzeuge

- Modellierung : Matlab, Simulink und Stateflow oder gleichwertig

- Autocode-Generierung: TargetLink oder gleichwertig

- Konfigurationsmanagement: SVN oder gleichwertig

- Messkalibrierungs-Diagnose (MCD): CANOE und INCA

- Testwerkzeuge: Tessy, Polyspace, MXAM, Silver, BTC Embedded Tester

Schlüsselwörter

- Softwareentwickler, Modellbasierte Entwicklung, Matlab, Target Link, Jira, Polarion, Elektro- und Hybridantriebe

Qualifications

Titel

Softwareentwickler (modellbasiert) für die Steuerung von Hybrid- und Elektrofahrzeugen

Aufgaben

- Anforderungsanalyse und Optimierung des Designs

- Entwicklung und Implementierung von Funktionen basierend auf

anforderungen/Spezifikationen

- Fähigkeit, Funktionen und ihre Auswirkungen auf das System zu verstehen

- Entwicklung von Simulink-Modellen anhand von Anforderungen und automatischer Codegenerierung

- Verifizierung von Funktionen durch statische Prüfungen

- Analysieren von Testberichten und Verfolgen von Problemen und Defektmanagement in der integrierten

toolchain

- Verantwortlich für die Entwicklung und Wartung der Testumgebung,

einschließlich Änderungen in der eingerichteten Testtoolkette

- Entwicklung von Skripten zur Automatisierung von Tests auf der MiL/SiL-Plattform

- Erstellung der Dokumentation von Testberichten.

- Validierung von Funktionen durch Einheitstests für SiL, HiL und Fahrzeug

Verantwortlichkeiten

- Arbeitet als vollwertiges Teammitglied unter umfassender Anleitung

- Verantwortlich für die termingerechte und qualitätsgerechte Entwicklung und Umsetzung von Projektleistungen

- Schnelle Fehlerbehebung und Unterstützung des Teams bei der Ermittlung der Grundursache

- Aktiver Beitrag zur Innovation (Produkt/Prozess/Geschäft/Papier/Veröffentlichung)

- Einbringen von Ideen für Prozess-/Effizienzverbesserungen

Anforderungsprofil

Bezeichnung: Ingenieur [T9]

Erfahrung : 2 bis 4 Jahre

Anstellungsart : Festanstellung

Ausbildung : UG [B.Tech/B.E.] (ECE, EEE, Mechatronik, eingebettete Systeme oder gleichwertige Erfahrung)

Rolle : Software-Entwickler

Projekt : Steuerung von Hybrid- und Elektrofahrzeugen

Geschäftsbereich : Mercedes Benz Cars Hybrid- und Elektroantriebsstrang

Technische Kenntnisse

- Erfahrung in

a) Implementierung und Validierung von Funktionen in einer modellbasierten Umgebung

b) Autocode-Generierung

c) Skalierung und Lösung von Skalierungsproblemen (Fließkomma-/Festkomma-Konvertierungen)

d) Statisches und dynamisches Testen

e) Unit Testing auf Modul-/Funktionsebene

f) MiL/SiL-Validierung von Funktionen

i) Arbeiten in agilen Softwareentwicklungs-Lebenszyklen (SDLC)

- Kenntnisse über

a) Protokollen: CAN und Fahrzeugdiagnose

b) Systeme: Konventionelle, elektrische und Hybrid-Fahrzeuge

c) Themen: Steuerung

Bevorzugte Sprachkenntnisse

- Deutsche Sprachkenntnisse : Niveau A1)

Werkzeuge

- Modellierung : Matlab, Simulink und Stateflow oder gleichwertig

- Autocode-Generierung: TargetLink oder gleichwertig

- Konfigurationsmanagement: SVN oder gleichwertig

- Messkalibrierungs-Diagnose (MCD): CANOE und INCA

- Testwerkzeuge: Tessy, Polyspace, MXAM, Silver, BTC Embedded Tester

Schlüsselwörter

- Softwareentwickler, Modellbasierte Entwicklung, Matlab, Target Link, Jira, Polarion, Elektro- und Hybridantriebe

Benefits
Mit­arbeiter­rabatte möglich
Gesund­heits­maß­nahmen
Mit­arbeiter­handy möglich
Essens­zulagen
Betrieb­liche Alters­ver­sorgung
Hybrides Arbeiten möglich
Firmen­wagen möglich
Mit­arbeiter Events
Coaching
Flexible Arbeits­zeit möglich
Kantine
Betriebs­arzt
Barriere­frei­heit
Gute An­bindung
Park­platz
Kinder­betreuung
Mit­arbeiter­beteili­gung möglich
ContactMercedes-Benz Research and Development India Private Limited LogoMercedes-Benz Research and Development India Private Limited
Plot No. 5-P, EPIP 1st Phase560 066 BangaloreDetails to location
Join us