DE EN Provider/privacy
CompanyInnovationResponsibilityCareersInvestorsPressProducts
CareersJob search
MB.OS_CarIT_Security_Engineer
Tasks

Rolle und Verantwortlichkeiten

- Der Kandidat wird Teil des Sicherheitsteams in MBRDI sein

- Mitwirkung und Bereitstellung von Beiträgen und Empfehlungen zur Auswahl von Framework-Design, Tools und Methodik

- Sie sind Teil eines dynamischen Teams und beteiligen sich an den Aufgaben im Zusammenhang mit der Sicherheit von Fahrzeugen, Ethernet, CANFD, AUTOSAR usw.

- Entwicklung des automatischen Test-Frameworks für Sicherheitsthemen

- Validierung von Fahrzeugspuren (Identifizierung von Sicherheitsfehlern, skriptbasiert)

- Verantwortung für Sicherheits-DTCs (Analyse des DTC-Verhaltens, Fehleranalyse, etc.)

- Kontinuierliche Zusammenarbeit mit den Ansprechpartnern

Qualifikationen

BE/B. Tech

- Elektronik und Nachrichtentechnik

- Computerwissenschaften

- Elektro- und Elektronikingenieurwesen

Erwartetes Fachwissen

- Erfahrung und fundierte Kenntnisse der AUTOSAR-Architektur und des Zusammenspiels der Module.

- Erfahrung und fundierte Kenntnisse in der Diagnose (DEM, DCM-Module)

- Praktische Erfahrung in der Toolentwicklung (CAPL, Python)

- Kenntnisse der Konzepte für symmetrische und asymmetrische Schlüssel und des SHE-Schlüsselaktualisierungsprotokolls

- Gute Kenntnisse in verschiedenen Kommunikationsprotokollen - CAN, FlexRay und LIN (Ethernet ist ein zusätzlicher Vorteil)

- Ausgezeichnete Kenntnisse im Testen und in der Fehleranalyse

- Praktische Erfahrung mit dem Vector Tool CANoe oder ähnlichem

- Sie sollten über gute analytische und kommunikative Fähigkeiten verfügen

- Deutsche Sprachkenntnisse wären ein zusätzlicher Vorteil

Qualifications

Rolle und Verantwortlichkeiten

- Der Kandidat wird Teil des Sicherheitsteams in MBRDI sein

- Mitwirkung und Bereitstellung von Beiträgen und Empfehlungen zur Auswahl von Framework-Design, Tools und Methodik

- Sie sind Teil eines dynamischen Teams und beteiligen sich an den Aufgaben im Zusammenhang mit der Sicherheit von Fahrzeugen, Ethernet, CANFD, AUTOSAR usw.

- Entwicklung des automatischen Test-Frameworks für Sicherheitsthemen

- Validierung von Fahrzeugspuren (Identifizierung von Sicherheitsfehlern, skriptbasiert)

- Verantwortung für Sicherheits-DTCs (Analyse des DTC-Verhaltens, Fehleranalyse, etc.)

- Kontinuierliche Zusammenarbeit mit den Ansprechpartnern

Qualifikationen

BE/B. Tech

- Elektronik und Nachrichtentechnik

- Computerwissenschaften

- Elektro- und Elektronikingenieurwesen

Erwartetes Fachwissen

- Erfahrung und fundierte Kenntnisse der AUTOSAR-Architektur und des Zusammenspiels der Module.

- Erfahrung und fundierte Kenntnisse in der Diagnose (DEM, DCM-Module)

- Praktische Erfahrung in der Toolentwicklung (CAPL, Python)

- Kenntnisse der Konzepte für symmetrische und asymmetrische Schlüssel und des SHE-Schlüsselaktualisierungsprotokolls

- Gute Kenntnisse in verschiedenen Kommunikationsprotokollen - CAN, FlexRay und LIN (Ethernet ist ein zusätzlicher Vorteil)

- Ausgezeichnete Kenntnisse im Testen und in der Fehleranalyse

- Praktische Erfahrung mit dem Vector Tool CANoe oder ähnlichem

- Sie sollten über gute analytische und kommunikative Fähigkeiten verfügen

- Deutsche Sprachkenntnisse wären ein zusätzlicher Vorteil

Benefits
Mit­arbeiter­rabatte möglich
Gesund­heits­maß­nahmen
Mit­arbeiter­handy möglich
Essens­zulagen
Betrieb­liche Alters­ver­sorgung
Hybrides Arbeiten möglich
Firmen­wagen möglich
Mit­arbeiter Events
Coaching
Flexible Arbeits­zeit möglich
Gute An­bindung
Kantine
Betriebs­arzt
Mit­arbeiter­beteili­gung möglich
Barriere­frei­heit
ContactMercedes-Benz Research and Development India Private Limited LogoMercedes-Benz Research and Development India Private Limited
Brigade Tech Gardens, Katha No. 119560037 BengaluruDetails to location
Join us