DE EN Provider/privacy
CompanyInnovationResponsibilityCareersInvestorsPressProducts
CareersJob search
MB.OS Zone Controller Software Feature Owner (d/m/w/x)
Tasks

Die Mercedes-Benz AG ist die weltweit wertvollste Marke für Luxus-Pkw. Wir konzentrieren uns auf die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von Personenwagen, Transportern und fahrzeugbezogenen Dienstleistungen. Darüber hinaus hat das Unternehmen den Anspruch, führend in den Bereichen Elektromobilität und Fahrzeugsoftware zu sein.

Die Mercedes-Benz Cars Entwicklung (RD) leistet seit jeher Pionierarbeit für die Automobiltechnik der Zukunft. Höchste Qualität, innovativste Produkte und effizienteste Entwicklungsprozesse sind unser täglicher Anspruch. Schon heute arbeiten wir an Fahrzeugen, die die Technologieführerschaft von Mercedes-Benz in der Zukunft sichern werden. Einer der wichtigsten Faktoren, die zu diesem Führungsanspruch beitragen, ist die agile Fahrzeugsoftwareentwicklung als Herzstück des neuen Mercedes-Benz Betriebssystems: MBOS.

Unsere neue Abteilung wurde gegründet, um die brandneue Zone-Controller-Plattform (komplexe Steuergeräte mit Energieverteilung, I/O-Management, Gateway-Funktionalität, Anwendungen für Fahrzeug- und Komfortfunktionen usw.) für unsere kommenden MB.OS-Fahrzeugarchitekturen zu definieren und zu entwickeln. Als Software Feature Owner sind Sie für die End-to-End-Integration von Basisschicht- und Anwendungspaketen in den Software-Stack des Zone-Steuergeräts sowie für dessen Einsatz in der Entwicklung und Serienproduktion verantwortlich. In enger Zusammenarbeit mit benachbarten Anwendungs- und Plattform-Stack-Teams schaffen Sie innovative Lösungen, um Software zu entwickeln, die mit den Schnittstellen der gesamten Fahrzeugarchitektur kompatibel ist. Außerdem setzen Sie sich leidenschaftlich für den MB.OS-Anspruch "24h bis zum Prototyp und 3 Monate bis zur Serienproduktion" ein.

Ihr Beitrag zu unserer Erfolgsgeschichte besteht aus:

  • WinningTeam - Sie sind Teil eines hochqualifizierten und motivierten Teams von Software-Ingenieuren und wollen zum Erfolg des Teams beitragen
  • ContinousDeployment - Sie sind durchgängig über alle SWE-Stufen hinweg für bestimmte Softwarefunktionen des Zone Controllers verantwortlich; von der Analyse der Systemanforderungen über die Ableitung der Softwareanforderungen und der Softwarearchitektur bis hin zur Implementierung und zum Testen innerhalb eines internationalen Projektaufbaus - Sie betrachten unvorhergesehene Ereignisse eher als Chance für Veränderungen denn als Problem und streben nach kontinuierlicher Verbesserung
  • FasterThanEver - Sie nutzen die flexiblen Automatisierungswerkzeuge der Mercedes Software Factory für eine reibungslose Funktionsentwicklung sowie statische und dynamische Tests
  • DigitalEmbracesEmbedded - Sie nutzen SIL- und HIL-Ressourcen gemeinsam mit anderen involvierten Teams - Ihre Software-Entwicklungsreise führt Sie von der schnellen Cloud-basierten Simulation virtueller Steuergeräte zu Hardware-Software-Integrations-Setups in der physischen Welt
  • OpenCommunity - Sie arbeiten eng mit benachbarten Teams zusammen und tragen mit System-, Stack- und Applikationsteams zur Entwicklung der gesamten Zone Controller Software bei
  • DriveCreateInspire - Sie arbeiten gerne in einem dynamischen Umfeld und wählen selbstbewusst den Weg, der nicht asphaltiert ist - Sie sind einfallsreich, wenn es darum geht, die vorhandenen Freiheiten zu nutzen und Grenzen zu überschreiten, um unbekanntes Terrain zu erschließen - Sie sehen Rückschläge als Chance, um zu wachsen und als Motivation, sich noch mehr anzustrengen - Für Sie bedeutet Veränderung Fortschritt
Qualifications

Was Sie mitbringen:

  • Hochschulabschluss in Informatik, Software Engineering oder verwandten Bereichen
  • Starker technischer Hintergrund in der automobilen Softwareentwicklung (einschließlich ASPICE) - idealerweise mit Anforderungsmanagement und Softwarearchitektur im Kontext von Embedded AUTOSAR Classic
  • Kenntnisse der automobilen Entwicklungsprozesse - idealerweise MDS/VDS - sowie des Projektmanagements
  • Modellierungssprachen UML 2.0 oder SysML
  • Kodiersprache: ANSI C
  • Werkzeuge: IBM Doors Classic / Doors Next Generation (DNG), IBM Rhapsody/Enterprise Architect, Atlassian Toolchain (Jira, Confluence, Git/Gitlab)
  • Englisch (C1 CEFR) für die Kommunikation mit Kollegen und Lieferanten in einem internationalen Projektumfeld
  • Deutsch (B1 CEFR)

Soziale Kompetenzen:

  • Analytische und lösungsorientierte Denkweise
  • Strukturierte Vorgehensweise bei der Problemlösung
  • Verantwortungsbewußtsein
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu beschreiben und zu vermitteln und Lösungen zu erarbeiten
  • Aufgeschlossenheit zum Lernen und zur Horizonterweiterung
  • Organisationstalent und Fähigkeit, Prioritäten zu setzen
  • Fähigkeit zur Konfliktlösung

Zusätzliche Informationen:

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

Sie funktioniert nicht ganz ohne Formalitäten. Bitte fügen Sie Ihrer Online-Bewerbung einen Lebenslauf, ein individuelles Anschreiben und ggf. Referenzen (max. 5 MB) bei und kennzeichnen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen im Online-Formular als "relevant für diese Bewerbung".

Wir freuen uns besonders über Online-Bewerbungen von Bewerberinnen und Bewerbern mit Behinderungen oder ähnlichen Beeinträchtigungen, die sich direkt auf diese Stellenausschreibung beziehen. Bei Fragen können Sie sich nach dem Absenden des Bewerbungsformulars an den Behindertenbeauftragten vor Ort wenden, der Ihnen gerne bei der weiteren Bewerbung behilflich ist: sbv-sindelfingen@mercedes-benz.com

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr annehmen und dass Sie keinen Anspruch auf Rücksendung Ihrer Unterlagen haben.

Sollten Sie Fragen zum Bewerbungsverfahren haben, wenden Sie sich bitte an die Personalabteilung per E-Mail an myhrservice@mercedes-benz.com oder per Telefon: 0711/17-99000 (Montag bis Freitag zwischen 10 und 12 Uhr sowie 13 und 15 Uhr).

Benefits
Essens­zulagen
Mit­arbeiter­handy möglich
Mit­arbeiter­rabatte möglich
Mit­arbeiter­beteili­gung möglich
Mit­arbeiter Events
Coaching
Flexible Arbeits­zeit möglich
Hybrides Arbeiten möglich
Gesund­heits­maß­nahmen
Betrieb­liche Alters­ver­sorgung
Mobilitäts­angebote
Gute An­bindung
Kantine, Café
Betriebs­arzt
Barriere­frei­heit
ContactMercedes-Benz AG LogoMercedes-Benz AG
Benz-Str.71063 SindelfingenDetails to location
Join us