DE EN Provider/privacy
CompanyInnovationResponsibilityCareersInvestorsPressProducts
CareersJob search
Manager, Recht & Compliance
Tasks

Zielsetzung der Stelle

Rechtsabteilung:

  • Bereitstellung von kommerzieller Rechtsberatung, die die Vision des Unternehmens unterstützt, für seine Händler und Kunden der Anbieter von Finanzdienstleistungen erster Wahl zu sein.
  • Schutz des Unternehmens vor nachteiligen regulatorischen Aktivitäten und Reputationsrisiken im Rahmen aller geltenden Gesetze und Vorschriften.
  • Erarbeitung rechtlicher Lösungen für eine Reihe von betrieblichen Herausforderungen, Chancen und Projekten, um das rechtliche Risiko des Unternehmens zu mindern.
  • Identifizierung und Unterrichtung des Chefsyndikus über potenzielle/tatsächliche rechtliche Risiken und Vorschlag geeigneter proaktiver und abhelfender Maßnahmen.
  • Unterstützung der regionalen und globalen Programme zum Management rechtlicher Risiken innerhalb der lokalen Einheit.

Einhaltung der Vorschriften:

  • Bewertung von Compliance-Risiken, Leistungsüberwachung und Berichterstattung
  • Unterstützung des lokalen Managements bei der Übernahme und Durchführung seiner Verantwortung für die Einführung und Aufrechterhaltung eines wirksamen Compliance-Programms auf der Ebene der Einheit
  • Bewusstsein für Compliance und Integrität auf der Ebene der Einheit
  • Effektive Strukturen und Verfahren für die Überwachung und das Management von Compliance und Integrität in den Einheiten
  • Einführung und Aufrechterhaltung klarer Standards für geschäftliches und ethisches Verhalten
  • Einführung von risikobasierten Kontrollverfahren
  • Laufende, wirksame Kommunikation und Schulung zu Compliance-Anforderungen, z. B. für interne Interessengruppen und externe Geschäftspartner

Hauptverantwortlichkeiten

  • Proaktive Beteiligung und strategische Beratung bei Projekten, die von OneHUB SSC AAP durchgeführt werden
  • Entwurf und Verhandlung von Service Level Agreements im Namen von OneHUB SSC AAP mit FS-Märkten und Dienstleistern.
  • Sicherstellung, dass OneHUB SSC AAP regulatorische Aktivitäten vermeidet, indem es seine operativen Aktivitäten überprüft und berät
  • Entwurf, Verhandlung und Sicherung der rechtlichen Dokumentation
  • Rechtliche Unterstützung und Beratung bei der Gründung von OneHUB SSC AAP und im anschließenden Tagesgeschäft.
  • Maßgebliche Rechtsberatung für alle Abteilungen zur Unterstützung des Finanz- und Versicherungsgeschäfts und des Betriebs von OneHUB SSC AAP.
  • Vorantreiben eines Programms zum Management rechtlicher Risiken, um sicherzustellen, dass die Organisation sowohl ihre Geschäftsziele erreicht als auch ihre gesetzlichen Verpflichtungen erfüllt.
  • Kommunikation und Kontaktaufnahme mit externen Parteien wie externen Anwälten und lokalen Behörden.
  • Rechtsberatung zu einem breiten Spektrum von Themen wie Kartellrecht, Gesellschaftsrecht, einschließlich lokaler regulatorischer Anforderungen.
  • Bearbeitung/Unterstützung/Koordinierung der Aufgaben des Corporate Secretary.
  • Bereitstellung von Kommunikation, Anleitung und lokaler Beratung in Bezug auf Compliance und Integritätsverpflichtung
  • Auf der Grundlage des zentralen IL-Schulungsplans Ermittlung des lokalen Schulungsbedarfs und Entwicklung eines lokalen Schulungsplans, Zusammenarbeit mit dem lokalen Management
  • Durchführung von risikoorientierten Schulungen (als Multiplikator) und Sicherstellung einer entsprechenden Dokumentation Überwachung und Berichterstattung über die Wirksamkeit des Compliance-Management-Systems an das lokale Management und das FCO unabhängig von der Leitung der Einheit und Überwachung der Einhaltung von und innerhalb der Einheit unabhängig Wirksame Leitungsstrukturen und Verfahren für die Überwachung und das Management von Compliance und Integrität in der Einheit, einschließlich einer definierten Verantwortlichkeit für Compliance-Verantwortlichkeiten
  • Überwachung, Erleichterung und Berichterstattung über Integritäts-, Konformitäts- und Abhilfemaßnahmen, Zusammenstellung und Analyse von Konformitätsproblemen und -trends sowie Bereitstellung einer Zusammenfassung der Einheit für die lokale Leitung und das FCO
  • Unabhängige Koordinierung, Erleichterung und Beaufsichtigung der wichtigsten Compliance-Aktivitäten
  • Beratung bei der Umsetzung von unternehmensspezifischen Richtlinien und Verfahren zur Korruptionsprävention
  • Bereitstellung eines zeitnahen, effektiven und konsequent angewandten Compliance-Beratungs- und Dokumentationsprozesses
  • Business Partner Integrity Management Supplier, einschließlich Supplier Due Diligence und Supplier Integrity Check
  • Unterstützung und Koordinierung der unternehmensspezifischen Umsetzung von Datenschutzanforderungen
  • Unterstützung bei der Anwendung des Compliance-Rahmens für die Datenanalyse; bei Bedarf Unterstützung durch den lokalen Rechtsbeistand
Qualifications

Erforderlicher Bildungshintergrund

  • Hochschulabschluss in Finanz-/Buchhaltung/Risikomanagement/Recht oder ähnlich.

Berufserfahrung

  • Ungefähr 5 Jahre Erfahrung

Erforderliche spezifische Kenntnisse und Fähigkeiten

  • Angemessene Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Recht, Innenrevision, Rechnungswesen oder ähnlichem.
  • Angemessene Kenntnisse der geltenden internationalen und lokalen Gesetze (Korruptionsbekämpfung, Geldwäschebekämpfung, CTF, Datenschutz), der Sanktionslisten und anderer geltender Vorschriften und allgemein anerkannter CMS-Rahmenvereinbarungen.
  • Eine berufliche Qualifikation in den Bereichen verantwortungsvolle Führung, Compliance, interne Kontrollen, Audit oder unternehmerische Nachhaltigkeit ist von Vorteil.
  • Fähigkeit, juristische Fachkenntnisse anzuwenden und gleichzeitig ein ausgeprägtes Urteilsvermögen für wirtschaftliche Ergebnisse zu bewahren
  • Vorbildliche Führungsqualitäten durch Anwendung eines anpassungsfähigen Schulungsstils, um Kollegen zu coachen
  • Gute kommunikative und zwischenmenschliche Fähigkeiten. Fähigkeit, sowohl im Team als auch unabhängig zu arbeiten
  • Fähigkeit zu strategischem und analytischem Denken
  • Bereitschaft, anspruchsvolle Aufgaben zu übernehmen und unter Druck zu arbeiten
  • Die Fähigkeit, Schulungen mit guten Präsentationsfähigkeiten durchzuführen, ist ein zusätzlicher Vorteil

Benefits
Mit­arbeiter­handy möglich
Gesund­heits­maß­nahmen
Mit­arbeiter­rabatte möglich
Mit­arbeiter Events
Betrieb­liche Alters­ver­sorgung
Coaching
Flexible Arbeits­zeit möglich
Mobilitäts­angebote
Gute An­bindung
ContactMercedes-Benz Services Malaysia Sdn Bhd LogoMercedes-Benz Services Malaysia Sdn Bhd
16A Jalan BK 1/1347180 PuchongDetails to location
Join us