DE EN Provider/privacy
CompanyInnovationResponsibilityCareersInvestorsPressProducts
CareersJob search
Entwicklung von Fahrgestellbefestigungen
Tasks

JD - Fahrgestell-Prüfung und -Vorrichtungen

Stellenbeschreibung:

- Entwurf, Entwicklung und Unterstützung für Fahrgestellvorrichtungen für Personenkraftwagen

- Erfahrung in Design und Entwicklung von Fahrwerkskomponenten und Design von Vorrichtungen

- Unterstützung bei Zeichnungen, DMU-Verpackungen, Freigabeteilen und Baugruppen

- Erfahrung bei OEMs ist von Vorteil

- Reibungslose Erledigung der zugewiesenen Aufgaben

- Zeitnahe und transparente Kundeninteraktion für die technische Machbarkeit

- Aktive Unterstützung bei Bedarf auf Team- und Abteilungsebene

- Unterstützung der MBRDI-internen Aktivitäten, MRMs und Präsentationen

- Nahtlose Integration mit dem Team in Indien und Deutschland

- Unterstützung des Teamleiters bei der Erreichung der Unternehmensziele

- Bei Bedarf Ausführung anderer Aufgaben, die von Vorgesetzten zugewiesen werden

Erforderliche Fähigkeiten:

- Kenntnisse in Fahrwerkskomponenten und Aggregatdesign wie Achsen, Aufhängung, Lenkung und Bremsen sowie Vorrichtungen etc.

- Umfassende Kenntnisse über NVH, Fahrverhalten und Dauerhaltbarkeitsanforderungen in Bezug auf Fahrwerkskomponenten.

- Kenntnisse über Fahrzeugverpackung, Kinematik, Fahrwerkskomponenten, Vorrichtungsprüfung und Fahrzeugprüfung.

- Kenntnisse über Fertigungsverfahren wie Blech, Gießen und Schmieden.

- Kenntnisse der kinematischen Fahrwerkssimulation

- Kenntnisse über die Anforderungen an Fahrwerkstests

- UG NX-Tool: Gute Kenntnisse in den Bereichen Teilekonstruktion, Baugruppenkonstruktion, DMU, kinematische Konstruktion, Zeichnung und Team Center

- Gute Kenntnisse des Bauteilkonstruktionsprozesses und der technischen Berechnungen

- Know-how über die Probleme in der Praxis und deren Lösung

- Ausgeprägte Kompetenz bei der Überprüfung von Konstruktionen und neuen Ideen

- Kenntnis der lokalen und internationalen Konstruktionsnormen

- Gute Kenntnisse der Zeichnungsstandards, des Datenmanagements, des Freigabemanagements und der Auftragsabwicklung

- Design und Entwicklung von Bremsteilen in Zusammenarbeit mit Lieferanten.

- Kenntnisse von GD & T.

- Gutes Verständnis für interkulturelles Arbeitsmanagement

- Deutsche Sprache erwünscht

Qualifications

JD - Fahrgestell-Prüfung und -Vorrichtungen

Stellenbeschreibung:

- Entwurf, Entwicklung und Unterstützung für Fahrgestellvorrichtungen für Personenkraftwagen

- Erfahrung in Design und Entwicklung von Fahrwerkskomponenten und Design von Vorrichtungen

- Unterstützung bei Zeichnungen, DMU-Verpackungen, Freigabeteilen und Baugruppen

- Erfahrung bei OEMs ist von Vorteil

- Reibungslose Erledigung der zugewiesenen Aufgaben

- Zeitnahe und transparente Kundeninteraktion für die technische Machbarkeit

- Aktive Unterstützung bei Bedarf auf Team- und Abteilungsebene

- Unterstützung der MBRDI-internen Aktivitäten, MRMs und Präsentationen

- Nahtlose Integration mit dem Team in Indien und Deutschland

- Unterstützung des Teamleiters bei der Erreichung der Unternehmensziele

- Bei Bedarf Ausführung anderer Aufgaben, die von Vorgesetzten zugewiesen werden

Erforderliche Fähigkeiten:

- Kenntnisse in Fahrwerkskomponenten und Aggregatdesign wie Achsen, Aufhängung, Lenkung und Bremsen sowie Vorrichtungen etc.

- Umfassende Kenntnisse über NVH, Fahrverhalten und Dauerhaltbarkeitsanforderungen in Bezug auf Fahrwerkskomponenten.

- Kenntnisse über Fahrzeugverpackung, Kinematik, Fahrwerkskomponenten, Vorrichtungsprüfung und Fahrzeugprüfung.

- Kenntnisse über Fertigungsverfahren wie Blech, Gießen und Schmieden.

- Kenntnisse der kinematischen Fahrwerkssimulation

- Kenntnisse über die Anforderungen an Fahrwerkstests

- UG NX-Tool: Gute Kenntnisse in den Bereichen Teilekonstruktion, Baugruppenkonstruktion, DMU, kinematische Konstruktion, Zeichnung und Team Center

- Gute Kenntnisse des Bauteilkonstruktionsprozesses und der technischen Berechnungen

- Know-how über die Probleme in der Praxis und deren Lösung

- Ausgeprägte Kompetenz bei der Überprüfung von Konstruktionen und neuen Ideen

- Kenntnis der lokalen und internationalen Konstruktionsnormen

- Gute Kenntnisse der Zeichnungsstandards, des Datenmanagements, des Freigabemanagements und der Auftragsabwicklung

- Design und Entwicklung von Bremsteilen in Zusammenarbeit mit Lieferanten.

- Kenntnisse von GD & T.

- Gutes Verständnis für interkulturelles Arbeitsmanagement

- Deutsche Sprache erwünscht

Benefits
Mit­arbeiter­rabatte möglich
Gesund­heits­maß­nahmen
Mit­arbeiter­handy möglich
Essens­zulagen
Betrieb­liche Alters­ver­sorgung
Hybrides Arbeiten möglich
Mobilitäts­angebote
Mit­arbeiter Events
Coaching
Flexible Arbeits­zeit möglich
Kantine
Betriebs­arzt
Barriere­frei­heit
Gute An­bindung
Park­platz
Kinder­betreuung
Mit­arbeiter­beteili­gung möglich
ContactMercedes-Benz Research and Development India Private Limited LogoMercedes-Benz Research and Development India Private Limited
Plot No. 5-P, EPIP 1st Phase560 066 BangaloreDetails to location
Join us