DE EN Provider/privacy
CompanyInnovationResponsibilityCareersInvestorsPressProducts
CareersJob search
Data Engineer Advanced Analytics & AI im Bereich Procurement (d/m/w/x)
Tasks

Die Mobilität von morgen ist kein Zufall, sondern basiert auf datengetriebenen Entscheidungen. Werde ein Teil der neuen digitalen Generation bei Mercedes-Benz und schreibe die Automobilgeschichte unseres Unternehmens neu! 

 

Als digitale Speerspitze im Bereich Mercedes-Benz Cars Einkauf und Lieferantenqualität revolutionieren wir die tägliche Arbeit unserer Kolleg*innen. Advanced Analytics & AI sind für uns keine Buzzwords, sondern unsere Leidenschaft, die wir in unseren Projekten ausleben dürfen. Wir entwickeln Vorhersagemodelle, implementieren die neusten AI-Technologien und sind die Architekten der Datenplattform für unseren gesamten Geschäftsbereich. Mit unseren Digital-Projekten schaffen wir durch datengetriebene Entscheidungsfindungen einen echten Mehrwert und machen dadurch nicht nur die Arbeit unserer Kolleg*innen leichter, sondern realisieren signifikante finanzielle Potentiale für unser Unternehmen. 

 

Du hast genug von endlosen Proof-of-Concept-Versuchen und willst endlich Deine Ideen für die digitale Zukunft von Mercedes-Benz realisieren? Werde jetzt Teil unseres jungen, dynamischen Teams bestehend aus Daten-Pionieren, Digitalisierungs-Visionären, kreativen Problemlösern und Tech-getriebenen Enthusiasten. 

 

Als Data Engineer Advanced Analytics & AI (d/m/w(x) erwarten Dich die folgenden spannenden Aufgaben: 

  • Selbstständige Umsetzung von Digitalisierungsprojekten in den Themengebieten Advanced Analytics und Artificial Intelligence 
  • Identifikation, Analyse und Bewertung von Top-Down/Bottom-Up Prozessoptimierungspotenzialen durch qualitative & quantitative Analysen 
  • Requirements Engineering und Rapid Prototyping (Power BI/Python Stack in Azure Umgebung) 
  • Entwurf, Design und Aufbau von anspruchsvollen, modernen und nachhaltigen IT-Infrastrukturen sowie deren nahtloser Integration in die bestehende Systemlandschaft 
  • Verantwortung für die Identifikation und Exploration von Datenquellen sowie der Gestaltung von strategischen, cross-funktionalen Datenmodellen zur Nutzung in multiplen Analytics Projekten und Integration in ein projekt-übergreifendes Data Layer 
  • Mitgestaltung von strategischen, cross-funktionalen Datenmodellen  
  • Verantwortung für die Datenanalyse von der Konzeption über Modellbildung bis zur Übergabe in die Implementierung mit Hilfe von Advanced-Analytics-Methoden (Data Mining, Machine Learning, Neuronale Netzwerke…) 
  • Sichere Anwendung von agilen Software-Entwicklungsmethoden und Steuerung der Umsetzung in Zusammenarbeit mit unseren internationalen Teams sowie Auswahl von und Kooperation mit externen Entwicklungspartnern. 
  • Gewährleistung aller konzernweiten Sicherheitsstandards sowie Implementieren von Sicherheitsrichtlinien und -protokollen, um die Datenintegrität und -privatsphäre zu gewährleisten 
  • Anwendung von digitalen Methoden, wie bspw. Design Thinking oder Scrum 
Qualifications

Idealerweise bringst Du Folgendes mit: 

  • Abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlichen, mathematischen oder betriebswirtschaftlichen Bereich 
  • Idealerweise 2-5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Prozessanalyse und –optimierung oder Softwareentwicklung in einem dynamisch-analytischen Arbeitsumfeld (z.B. in der Automobilindustrie, Software- oder Start-Up Branche, Unternehmensberatung oder in vergleichbaren produzierenden Gewerben) und in der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten 
  • Erfahrung im Aufbau und Betrieb komplexer IT- und Cloud Architektur sowie CI/CD. Ausgeprägte Kenntnisse von Azure Services (z.B. ADF, Databricks, EventHub, ADLS, Monitoring, PowerBI Server, Azure SQL, Synapse, …), sowie tiefes Verständnis für API-Design und Microservices.  
  • Ausgeprägte Erfahrungen mit Technologien wie Databricks, Azure Data Explorer, ML Libraries (Scikit-learn, Tensorflow, Keras etc.) und Visualisierungssoftware (z. B. Qlik Sense, Tableau, Power BI) 
  • Langjährige Erfahrung in der Anwendung von Statistik, Methoden der Künstlichen Intelligenz, Unsupervised & Supervised Learning, Reinforcement Learning, Deep Learning, Datenmodellierung, Data Scrubbing, Data Cleaning, Big Data Datenbanken 
  • Herausragende Programmiersprachenkenntnisse in relevanten Data Science Sprachen (Python, R) auf großen Datenverarbeitungs-Frameworks (z.B. Azure Data Factory, Azure Fabrics, Databricks, etc.) 
  • Kenntnisse und fundierte Erfahrung in der Planung und Steuerung komplexer IT-Projekte sowie Kenntnisse über agile Methoden (Scrum, Kanban, etc.) 
  • Ausgeprägte strategische, konzeptionelle, methodische und organisatorische Fähigkeiten 
  • Sicherer Umgang mit Projektmanagement-Tools (z.B. Confluence, Jira) 

Persönliche Kompetenzen...

  • Außerordentlich hohe analytische und konzeptionelle Fähigkeiten 
  • Hohes technisches und digitales Verständnis 
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Spaß an cross-funktionaler Projektarbeit  
  • Neugier und Drang technologische Neuerungen im Cloud-, Analytics- & AI-Umfeld zu erkunden 
  • Hoher Gestaltungsdrang, kreative Problemlösungskompetenz und Hands-on-Mentalität  
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse 

Zusätzliche Informationen:

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) und markiere im Online-Formular Deine Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung".

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du Dich unter sbv-sindelfingen@mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an myhrservice@mercedes-benz.com oder per Telefon: 0711/17-99000 (Montag bis Freitag zwischen 10-12 Uhr und 13-15 Uhr).

Benefits
Essens­zulagen
Mit­arbeiter­handy möglich
Mit­arbeiter­rabatte möglich
Mit­arbeiter­beteili­gung möglich
Mit­arbeiter Events
Coaching
Flexible Arbeits­zeit möglich
Hybrides Arbeiten möglich
Gesund­heits­maß­nahmen
Betrieb­liche Alters­ver­sorgung
Mobilitäts­angebote
Gute An­bindung
Kantine, Café
Betriebs­arzt
Barriere­frei­heit
ContactMercedes-Benz AG LogoMercedes-Benz AG
Schickardstraße 3071034 BöblingenDetails to location
Join us