DE EN Provider/privacy
CompanyInnovationResponsibilityCareersInvestorsPressProducts
CareersJob search
Customer Feature Owner - Körper und Komfort
Tasks

Arbeitsort: Bangalore

Abteilung: Karosserie, Komfort & Sicherheitssysteme

Arbeitsbereich: Produktentwicklung

Mercedes-Benz Forschung und Entwicklung, Indien sucht Customer Feature Owner / Systemverantwortlichen Ingenieur mit einem starken technischen Hintergrund in Systemtechnik & Produktentwicklung von elektronischen Steuergeräten.

Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

- Funktionale Qualität und Reife des Features

- Lifetime-Verantwortung für die Features

- Zeitmanagement, damit die Implementierung zum gewünschten Zieldatum erfolgt.

- Beschreibung der Kundenfunktion und Erstellung der Kurzbeschreibung.

- Ableitung der für die Kundenfunktion erforderlichen Systemfunktionen und Definition der Systemgrenzen (Mechanik, EE und Software).

- Identifikation der Systemanforderungen und Systemeigenschaften und Ableitung der Systemanforderungen.

- Sicherstellung der Gefahren- und Risikoanalyse für das System.

- Erstellung und Test von Systemkonfigurationen (Systemversionen, Varianten, Alternativen)

- Mitwirkung bei der Ableitung von Systemarchitekturen und Abbildung von Kunden- und Systemfunktionen auf Komponenten

- Abstimmung der Systembeiträge mit allen Beteiligten.

- Spezifikation von Kundenfunktionswirkungsketten sowie Integration von Regelwerken (z.B. SUMS, OBD/ENDA) und implementierenden Komponenten (E/E, HW, SW, Services, ...)

- Erstellung von Systemanforderungsspezifikationen nach der Standardvorlage SRS

- Dokumentation, Koordination und Kommunikation von Systemänderungen mit Beteiligten und Folgeprozessen sowie ggf. Herbeiführung eines Änderungsbeschlusses gemäß den jeweiligen Änderungsprozessen

- Planung und Definition des Testkonzeptes und der Testspezifikation inkl. Testfälle im jeweiligen Systemvalidierungsplan (SVP) mit Bezug auf die Anforderungen.

- Verifizierung der Systemspezifikation und Auswertung der Testergebnisse.

- Reifegradbeurteilung, Fehleranalyse und Symptomzuordnung.

- Dokumentation und Sicherstellung der Systemfreigabe.

- Plan & Ergebnisse in den jeweiligen IT-Tools sowie Archivierung der Freigabe Entwicklung und Serienbetreuung von EE-Komponenten für Mercedes Benz Fahrzeuge, die den gesetzlichen Vorschriften und Produktionsanforderungen, den Zielen aus dem Projekt, Carline und der Modulstrategie, hinsichtlich Funktion, Qualität, Gewicht und Kosten entsprechen.

- Erstellung und ggf. Aktualisierung des Pflichtenheftes für Komponenten, Integration von Sicherheitsanforderungen; Erstellung von Beiträgen für Konzept- und Fahrzeugspezifikation.

- Erstellung, Steuerung und Pflege eines Terminplans (mit Komponenten- und Softwarefreigabeständen) unter Berücksichtigung von Prozessmeilensteinen auf Gesamtfahrzeugebene in Abstimmung mit Einkauf, Logistik, Kalkulation und Qualität

- Unterstützung bei der Erstellung und Freigabe einer Prüf- und Inbetriebnahmevorschrift (PIV) für die Komponenten

Qualifikationen:

- Ausgeprägtes Fachwissen im Automobilbereich - insbesondere in der Automobilelektronik.

- Ist selbstmotiviert und in der Lage, ein Team von Ingenieuren anzuleiten/zu leiten.

- Starke zwischenmenschliche Fähigkeiten mit guter Kommunikation.

- Hat gute Erfahrung in der Arbeit mit globalen Teams und verfügt über ein gutes Verständnis der OEM/Tier-1-Entwicklungsmodelle.

- Hat nachweislich die Fähigkeit zur Problemlösung und kann das Team zur Problemlösung motivieren.

- Verfügt über ein gutes Verständnis der Entwicklungsprozesse bei den Automobil-OEMs/Tier-1s.

- Gutes Verständnis von Automobilen - Karosserieelektronik/Antriebsstrang/Sicherheitssysteme, ECU (elektronische Steuergeräte), SW-Architektur und ECU-Funktionstests.

- Kann Grundwerte, Integrität und Professionalität im Tagesgeschäft schätzen und verkörpern.

- Hat an der Entwicklung von Steuergeräten/Elektronikkomponenten mit mittlerer Komplexität gearbeitet (z. B. Cluster-ECU, Sitzsteuerungs-ECU, Wegfahrsperre, schlüsselloser Zugang).

Qualifizierung:

- B.E/M. Tech (Vollzeit) von renommierten Institutionen mit Spezialisierung in Elektrotechnik & Elektronik / Elektronik & Kommunikation / Mechatronik / Instrumentierung.

- 3-6 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Kfz-Elektroniksystemen.

- Professioneller Scrum Product Owner

Qualifications

Bachelor-Abschluss in Elektronik / Elektrotechnik / Mechatronik / Eingebettete Systeme / Messtechnik

Benefits
Mit­arbeiter­rabatte möglich
Gesund­heits­maß­nahmen
Mit­arbeiter­handy möglich
Essens­zulagen
Betrieb­liche Alters­ver­sorgung
Hybrides Arbeiten möglich
Mobilitäts­angebote
Mit­arbeiter Events
Coaching
Flexible Arbeits­zeit möglich
Kantine
Betriebs­arzt
Barriere­frei­heit
Gute An­bindung
Park­platz
Kinder­betreuung
Mit­arbeiter­beteili­gung möglich
ContactMercedes-Benz Research and Development India Private Limited LogoMercedes-Benz Research and Development India Private Limited
Plot No. 5-P, EPIP 1st Phase560 066 BangaloreDetails to location
Join us