DE EN Provider/privacy
CompanyInnovationResponsibilityCareersInvestorsPressProducts
CareersJob search
CEIC - Ingenieur für Hardware-in-Loop-Validierung
Tasks

MBOS (Mercedes Benz Operating System) ist ein softwaregesteuerter ganzheitlicher Ansatz von der Entwicklung eingebetteter Software bis hin zu IOT und intelligenter Cloud. Es beschleunigt die Entwicklung neuer Software und den Einsatz in Steuergeräten und in der Cloud. Es wird auch dabei helfen, neue Funktionen, häufige Updates und Upgrades einfacher und schneller in das Fahrzeug zu bringen. Dieser Ansatz beinhaltet auch viele neue Änderungen in der EE-Architektur der nächsten Generation, die auf hochleistungsfähigen Zentralrechnern für mehrere Domänen basiert.

Bei MBRDI suchen wir in der Abteilung Karosserieelektronik hoch motivierte, tatkräftige und lösungsorientierte Hardware-in-Loop (HIL)-Validierungsingenieure für die Validierung der Karosserieelektronikfunktionen, die auf einem der Hochleistungszentralcomputer gehostet werden sollen. Im Folgenden finden Sie die Fähigkeiten, die wir suchen, und die Stellenbeschreibung -

Was wir gerne sehen würden -

  • - mehr als 4 Jahre Erfahrung in der ECU-HIL-Validierung - Hochschulabschluss in Elektronik/Elektrotechnik/Mechatronik/Instrumentierungstechnik
  • - Sie sollten gute Kenntnisse über die Funktionen der Karosserieelektronik haben. Z.B. Scheibenwischersystem, Schiebedach, Türsteuerung, Keyless Go, Schließsystem, Außenbeleuchtung, Innenbeleuchtung, Sitzsteuerungssystem usw. (jedes dieser Systeme) -
  • Sie sollten in der Lage sein, sich verschiedene Testszenarien vorzustellen und Testfälle zu schreiben, indem Sie die Systemanforderungen verstehen - Sie sollten in der Lage sein, Anforderungen zu analysieren, Testspezifikationen zu entwickeln, Testskripte (vorzugsweise PTTA / CAPL / Python / Perl / C / C++) zu erstellen, auszuführen und Fehler zu identifizieren und zu protokollieren - Sie sollten gute Erfahrungen mit UDS-basierten Diagnosetests und DoIP haben
  • Sie sollten mit dSPACE SCALAXIO Simulatoren und Vector Testbenches gearbeitet haben. - Grundlegende Kenntnisse über die Einrichtung von HIL-Umgebungen, Lasten, Hardware-Verbindungen und das Flashen von Steuergeräten sollten vorhanden sein.
  • Grundlegende Konzepte der objektorientierten Programmierung sollten bekannt sein - Kenntnisse und Erfahrungen mit der Skriptsprache Provetech sind am besten geeignet, aber auch die Skriptsprache Python ist geeignet
  • Gutes Verständnis von Steuergeräte-Kommunikationsprotokollen wie CAN, LIN, Flexray und Ethernet
  • Gute Erfahrung mit der Automatisierung von Testprojekten
  • Sie sollten über gute analytische Fähigkeiten und Fähigkeiten zur Problemlösung verfügen
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamworkfähigkeiten
  • Fähigkeit, mehrere konkurrierende Prioritäten in einem schnelllebigen Umfeld zu bewältigen
  • Hervorragende Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Ausdauer - Bereitschaft zum Lernen und zur Arbeit mit neuen Technologien
Qualifications

Bachelor-/Master-Abschluss in Elektronik und Kommunikationstechnik/Instrumentierungstechnik

Benefits
Mit­arbeiter­rabatte möglich
Gesund­heits­maß­nahmen
Mit­arbeiter­handy möglich
Essens­zulagen
Betrieb­liche Alters­ver­sorgung
Hybrides Arbeiten möglich
Firmen­wagen möglich
Mit­arbeiter Events
Coaching
Flexible Arbeits­zeit möglich
Kantine
Betriebs­arzt
Barriere­frei­heit
Gute An­bindung
Park­platz
Kinder­betreuung
Mit­arbeiter­beteili­gung möglich
ContactMercedes-Benz Research and Development India Private Limited LogoMercedes-Benz Research and Development India Private Limited
Plot No. 5-P, EPIP 1st Phase560 066 BangaloreDetails to location
Join us