DE EN Provider/privacy
CompanyInnovationResponsibilityCareersInvestorsPressProducts
CareersJob search
CAE_Lastkollektive für die Übertragung
Tasks

- 3 bis 7 Jahre Erfahrung in der Datenerfassung, -klassifizierung und -analyse von Antriebsstrangkomponenten und der Validierung auf Systemebene.

- Kenntnisse über den gesamten Fahrzeugentwicklungsprozess.

- Detaillierte und umfassende Kenntnisse von Antriebsstrangkomponenten und Konfigurationen von Fahrzeugen mit konventionellem, hybridem und batterieelektrischem Antrieb.

- Fundierte Kenntnisse in der Lebensdauer- und Ermüdungssimulation von Getriebe- und Antriebsstrangkomponenten

- Fundiertes Fachwissen über die Funktionsweise und Wechselwirkungen zwischen Antriebsstrangkomponenten und Betriebsstrategien in Fahrzeugen mit konventionellem, hybridem und batterieelektrischem Antrieb.

- Nachweislich fundierte Erfahrungen im Bereich der Antriebsstrangsimulation mit den Programmen winEVA und DIAdem.

- Nachgewiesene Erfahrung und Kompetenz in der Generierung, Analyse und Messung von Lastkollektiven.

- Simulation des Fahrzeugs auf verschiedenen vorgegebenen Streckenprofilen zur Ermittlung von Lastkollektiven bzw. konstruktionsrelevanten Lastfällen für Pkw-Antriebsstränge

- Aufbau und Durchführung der Simulation

- Überprüfung der Ergebnisse auf Korrektheit und Plausibilität.

- Bereitstellung von klassifizierten Lastzeitsignalen

- Leidenschaft für den Einsatz von Technik zur Lösung von Problemen.

UNSERE ERWARTUNGEN:

- Hochschulabschluss (Master) in Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder vergleichbaren Bereichen

- Mehrjährige Erfahrung in der Simulation von Antriebssystemen

- Expertenwissen in der Entwicklung von elektrischen Antriebssystemen sowie ein tiefes und umfassendes Verständnis von Gesamtfahrzeugen und Antriebssträngen

Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Gesamtfahrzeugsimulation, Antriebsentwicklung, BEV-Betriebsstrategie und Fahrzeugerprobung sind von Vorteil

Benefits
Mit­arbeiter­rabatte möglich
Gesund­heits­maß­nahmen
Mit­arbeiter­handy möglich
Essens­zulagen
Betrieb­liche Alters­ver­sorgung
Hybrides Arbeiten möglich
Mobilitäts­angebote
Mit­arbeiter Events
Coaching
Flexible Arbeits­zeit möglich
Kantine
Betriebs­arzt
Barriere­frei­heit
Gute An­bindung
Park­platz
Kinder­betreuung
Mit­arbeiter­beteili­gung möglich
ContactMercedes-Benz Research and Development India Private Limited LogoMercedes-Benz Research and Development India Private Limited
Plot No. 5-P, EPIP 1st Phase560 066 BangaloreDetails to location
Join us