DE EN Provider/privacy
CompanyInnovationResponsibilityCareersInvestorsPressProducts
CareersJob search
Ingenieur für die Integration von MB.OS Connected Services
Tasks

【Wer wir sind】

Die Mercedes-Benz Cars Entwicklung leistet seit jeher Pionierarbeit für die Automobiltechnik der Zukunft. Höchste Qualität, innovativste Produkte und effizienteste Entwicklungsprozesse sind unser täglicher Anspruch. Schon heute arbeiten wir an Fahrzeugen, die die Technologieführerschaft von Mercedes-Benz in der Zukunft sichern werden. Einer der wichtigsten Faktoren, die zu diesem Führungsanspruch beitragen, ist die agile Fahrzeugsoftwareentwicklung als Herzstück des neuen Mercedes-Benz Betriebssystems: MB.OS.

Als Mercedes-Benz F&E-Standort in Japan entwickeln und integrieren wir zukünftige Systeme und Funktionen für Japan und die Welt. Mercedes-Benz Japan Co., Ltd. ist eine japanische Tochtergesellschaft, die sich zu 100 Prozent im Besitz der Mercedes-Benz AG befindet.

【About the role】

Wir, Mercedes-Benz Research & Development Japan, suchen einen MB.OS Connected Services Integration Engineer. Als Connected Services Integration Engineer werden Sie die Schlüsselperson für die Integration aller Connected Services in das MB.OS System für alle Fahrzeuglinien für den japanischen Markt sein. Sie werden in enger Zusammenarbeit mit der Telematik-Integration, den Entwicklern und den Kollegen in der deutschen Zentrale arbeiten.

【Was Sie tun werden】

  • Du behältst immer den vollen Überblick über den Reifegrad der Connected Services und identifizierst, wo noch Arbeit nötig ist, um die Features rechtzeitig für den Kunden freizugeben
  • Verantwortlich dafür, dass eine Flotte von ca. 30 Testfahrzeugen angeschlossen ist, alle relevanten Connected Services aktiviert sind und von Connected Services-Testern und anderen Teams getestet werden können
  • Einsatz verschiedener Tools zur Fehlersuche bei der Konnektivität vom Fahrzeug zum Backend, wenn die Connected Services nicht wie erwartet funktionieren
  • Regelmäßiges praktisches Testen aller Connected Features, Erstellen von Fehlertickets für gefundene Probleme und regelmäßiges Nachverfolgen des Status, Vorantreiben des Behebungsprozesses
  • Koordination einer kleinen Anzahl von externen Testern, die Sie beim Testen der Connected Services unterstützen, Verteilung von Testfällen und Sammlung der Ergebnisse
  • Regelmäßige Auswertung und Berichterstattung an das Telematics System Integration Team, die Connected Services Kollegen und das Management in der deutschen Zentrale, Eskalation von Blockern

* Etwa 15 bis 20 Minuten Fußweg vom JR Hirama oder Shin Kawasaki Bahnhof zum Büro.

*In der Regel handelt es sich um eine lokale Vertragsposition

*Kontakt: recruit.dcj@mercedes-benz.com

Qualifications
  • Vielseitiger Systemdenker mit nachweislicher Erfahrung in der Durchführung komplexer technischer Projekte in funktionsübergreifenden Teams
  • B.Eng. / B.Sc. / M.Eng. / M.Sc. in Informatik, Elektrotechnik, Automobiltechnik, Maschinenbau oder gleichwertige Ausbildung
  • mindestens 4 Jahre Berufserfahrung in der Integration/Entwicklung von EE in der Automobilindustrie oder einem verwandten technischen Bereich
  • mindestens 2 Jahre Erfahrung in der Integration, Entwicklung oder Validierung von Connected Features im Automobilbereich
  • Ausgeprägtes Verständnis für Infotainmentsysteme und Konnektivität/Backend-Infrastruktur im Automobil
  • Außergewöhnlich kooperativer Ansatz, sehr gute zwischenmenschliche und interkulturelle Fähigkeiten
  • Fähigkeit, ein starkes Netzwerk mit verschiedenen Stakeholdern über Kontinente hinweg aufzubauen und zu pflegen
  • Erfahrung im Umgang mit Kfz-Diagnosetools wie DTS Monaco, ET Framework, Vector Tools usw.
  • Proaktive Einstellung und gute Problemlösungsfähigkeiten
  • Große Begeisterung für die Automobilbranche und die Technologiebranche im Allgemeinen
  • Fließendes Englisch ist obligatorisch
  • Japanisch/Deutschkenntnisse sind sehr erwünscht
  • Japanischer Führerschein oder Möglichkeit, diesen zu erwerben

Wir suchen eine Person, die sich für neue Technologien und deren Möglichkeiten begeistert, die proaktiv über neue Serviceangebote nachdenkt und deren Umsetzung zusammen mit Entwicklern und Interessenvertretern auf der ganzen Welt vorantreiben kann.

R&D Japan bietet ein international geprägtes und sehr interkulturelles Arbeitsumfeld. Wir unterstützen flexible Arbeitszeiten, Remote-Arbeit und bieten verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten sowie regelmäßige Team-Events.

Benefits
Health Benefits
Events for employees
Flexitime possible
Mobile Phone possible
Discounts for employees possible
Hybrid Work possible
Barrier-free workplace
Good public transport
Coaching
Meal-Discounts
Company Retirement
Annual profit share possible
ContactMercedes-Benz Japan Co., Ltd. LogoMercedes-Benz Japan Co., Ltd.
1-1, Kitakase 3-chome, Saiwai-ku212-0057 KawasakiDetails to location
Join us