DE EN Provider/privacy
CompanyInnovationResponsibilityCareersInvestorsPressProducts
CareersJob search
Lieferant Qualität China Fahrgestell
Tasks

Zielsetzung:

Durchführung von Qualitätsplanungs- und Problemlösungsaktivitäten mit der lokalen Zuliefererbasis. Der Spezialist führt Quellenbewertungen durch, verwaltet und kontrolliert die Lieferantenentwicklung, leitet die Lieferanten bei Qualitätsaktivitäten an und führt Prozessaudits durch.

Koordinierung und Durchführung von Erstbemusterungen mit den Lieferanten, ggf. mit externen Prüflabors für neue und/oder geänderte Teile gemäß den festgelegten Anforderungen.

Koordinierung mit Technik, Einkauf, Logistik, Fertigung und Mercedes Car Group. Durchführung von Sonderaufgaben und Pflege von IT-Systemen.

Arbeitsinhalte:

1. Allgemein

Abstimmung und Zusammenarbeit mit Kollegen und Commodity Groups. Aufbereitung relevanter Daten und Unterstützung der SPRP-Berichterstattung; Beitrag zum KVP.

2. Lieferantenbewertung und Freigabe/ ABC-Klassifizierung von Teilen

Vorbereiten und Mitwirken bei der Lieferantenbewertung. Plausibilitätsprüfung und Verifizierung von Entwicklungsmaßnahmen zusammen mit dem Auditleiter und, falls erforderlich, mit Drittparteien.

3. Lieferantenentwicklung/ Tier-n Management

Unterstützung der Lieferantenentwicklung und Zusammenarbeit mit den Lieferanten und, falls erforderlich, mit Tier-n-Lieferanten bei der Qualitätsvorausplanung für ausgewählte Projekte; Unterstützung der Problemlösungsaktivitäten beim Lieferanten, wenn Qualitätsprobleme auftreten.

4. Vorbeugendes Lieferanten- und Reifegradmanagement/ FMEAs

Planung, Organisation und Durchführung von "Runden Tischen" mit funktionsübergreifenden Teams zur frühzeitigen Erkennung von Reifegradproblemen durch obligatorische und aktive Einbeziehung der Lieferanten. Bewertung von qualitätsbezogenen Parametern entlang des Produktentstehungsprozesses und Kommunikation der Ergebnisse.

Überprüfung und Freigabe der FMEAs der Lieferanten mit Unterstützung der Technik. Steuerung der Umsetzung von definierten Korrekturmaßnahmen und Überwachung ihrer Wirksamkeit gemeinsam mit den Lieferanten.

5. Produktionsprozess und Produktfreigabe

Planung, Koordination und Durchführung von Prozessaudits als verantwortlicher Lead Auditor. Erstellung des Auditberichts. Basierend auf den Auditergebnissen, Steuerung der notwendigen Verbesserungsmaßnahmen und deren Umsetzung sowie die Wirksamkeitsmessung der Korrekturmaßnahmen. Falls erforderlich, Re-Auditierung der Prozesse des Lieferanten.

Aufstellung eines Zeitplans für die Probenahme und Einholung der Zusage des Lieferanten für die festgelegten Meilensteine. Vorschlagen von Stichprobenmerkmalen. Überwachen der ersten in Serie gefertigten Werkzeugteile, falls erforderlich. Durchführung und ggf. Koordinierung externer Stichproben für Abmessungen und Materialeigenschaften gemäß MBST 13. Koordinieren Sie Funktions- und Leistungstests mit der Technik und stellen Sie alle relevanten Dokumente zusammen.

6. Q3.0 Serienfertigung / MQI

Gemäß Q3.0-Konzept, Meldung der Serienreife an das Managementteam. Spezialist für Produktionsprobleme, Bereitstellung von Erkenntnissen aus laufenden Serien zur Verbesserung künftiger Projekte. Während der Entwicklungsphase koordiniert er die Anforderungen an die Produktqualität und übernimmt die Rolle des MQI (Module Quality Engineer) für die von RD China entwickelten Teile. Teilefreigabe für Aftersales-Teile, Teilefreigabe für das Exportgeschäft.

Qualifications

Ausbildung:

  • Bachelor-Abschluss in Ingenieurwesen erforderlich, Master-Abschluss bevorzugt
  • Akkreditierung/Zertifizierung für Qualität (Auditor) bevorzugt

Erfahrung:

  • Mindestens 2 Jahre Erfahrung in der Automobilindustrie (oder vergleichbar), Erfahrung im Bereich Qualität und Fertigung bevorzugt
  • Erfahrung mit PPAP-Anforderungen (d. h. Kontrollplan, FMEA usw.)
  • Nachgewiesene Fähigkeiten zur Problemlösung

Spezifische Kenntnisse:

  • Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift; Deutsch ist von Vorteil.
  • Zwischenmenschliche und Problemlösungsfähigkeiten, Teamorientierung sind ebenso erforderlich wie Computerkenntnisse, z. B. MS Office-Anwendungen und Lotus Notes.
  • ISO/TS16949, VDA 6.3
Benefits
Events for employees
Flexitime possible
Hybrid Work possible
Health Benefits
Mobility offers
Discounts for employees possible
Good public transport
Coaching
Company Retirement
ContactMercedes-Benz Group China Ltd. LogoMercedes-Benz Group China Ltd.
8 Boxing Road100176 BeijingDetails to location
Join us