DE EN Provider/privacy
CompanyInnovationResponsibilityCareersInvestorsPressProducts
CareersJob search
komplette Sitz-/Bezugentwicklung
Tasks

Verantwortlichkeiten:

- Durchführung der Entwicklung von Sitzbezügen mit dem Lieferanten, um die Meilensteine des Projekts zu sichern.

- Vorbereitung und Überwachung des Zeitplans für die Entwicklung von Sitzbezügen mit dem Lieferanten.

- Zusammenarbeit mit verschiedenen funktionsübergreifenden Teams (Konstruktion, Einkauf, Qualität, Produktion, Controlling) zur Erfüllung von Qualitäts-, Montage- und Funktionsanforderungen.

- Enge Abstimmung mit dem Lieferanten für die funktionale Entwicklung und Produktreife.

- Durchführung von technischen Änderungsanträgen gemäß den Projektanforderungen

Qualifikationen - Intern

Erforderliche Fähigkeiten und Erfahrungen:

- 03 - 08 Jahre einschlägige Erfahrung in der Konstruktion und Entwicklung von Autositzbezügen.

- Produktkenntnisse über Autositzbezüge, Sitzschäume, Komfortelemente, etc.

- Erfahrung im Management des gesamten Produktlebenszyklus, von der Konzepterstellung, dem Design und der Entwicklung, der Produktvalidierung (gemäß globaler Vorschriften), der Durchführung der Produkteinführung bis hin zur Unterstützung nach der Produktion.

- Ausgeprägte zwischenmenschliche Fähigkeiten zur effektiven Zusammenarbeit mit Lieferanten und funktionsübergreifenden Teams.

- Starke Beherrschung grundlegender technischer Prozesse, analytische Fähigkeiten und Problemlösungskompetenz sowie die Fähigkeit zu unkonventionellem Denken.

- Kenntnisse von UG NX

Zusätzliche Fähigkeiten und Erfahrungen:

- Deutsche Sprachkenntnisse

- Internationale Berufserfahrung

- Entwicklungserfahrung bei Mercedes-Benz oder ähnlichen Produkten

Job Verantwortlichkeiten:

1. Verantwortlich für die Arbeit an der Seat Serienbetreuung für verschiedene Fahrzeuglinien der Mercedes Benz Car Group.

2. Sie arbeiten an der Erreichung der technischen Machbarkeit, der Verpackung von Sitzen in der Fahrzeugumgebung, der Herstellbarkeit von Sitzkomponenten, Tests und Zulassungsanforderungen.

3. Verantwortlich für die Arbeit an Produktänderungen und deren Umsetzung für Sitzkomponenten

4. Sie müssen in der Lage sein, an globalen Arbeits-/Kommunikationsmodellen zu arbeiten

5. Aufbau einer guten Verbindung zu Lieferanten, MB-Werken und Qualitäts-/Logistik-/MP-Teams.

6. Beherrschung von Solid und Surfacing mit UGNX-Software

7. Sie sollten in der Lage sein, mit einem Minimum an Aufsicht unabhängig zu arbeiten.

8. Unterstützung des Teamleiters bei der Erreichung der Unternehmensziele.

9. Arbeitskenntnisse über Enovia/VPM/Team Centre sind ein Muss.

10. Kenntnisse der Produktstruktur, Erstellung von Stücklisten/Baugruppenstruktur in PLM

12. Arbeitskenntnisse über Qualitätsprüfprogramme wie Q Checker (Daimler)

13. Kenntnisse über den Produktänderungsmanagementprozess

14. Datenmanagement, Freigabekontrolle und -koordinierung, Verständnis von Zeichnungsstandards.

15. Erfahrungen mit Mercedes-Benz Normen und DBL Standards, DIALOG, SMARAGD und Team Center sind von Vorteil.

16. Eigenständiges Arbeiten mit minimaler Anleitung.

17. Zusätzliche Fähigkeiten und Erfahrungen:

- Deutsche Sprache

- Internationale Berufserfahrung

- Entwicklungserfahrung bei Mercedes-Benz oder ähnlichen Produkten

Qualifikationen

Ingenieurabschluss in Maschinenbau oder gleichwertig

Erforderliche Fähigkeiten:

1. Gute Kenntnisse in NX - Solid Modelling, Oberflächengestaltung und Zeichnung

2. Gute Kenntnisse in der Konstruktion von Sitzsystemen - Schaumstoffe, Kunststoffe, Bleche usw.

3. Know-How in der Verpackung von Sitzkomponenten und Untersuchungen

4. Gute Kommunikationsfähigkeiten und Verhandlungs- und Steuerungsfähigkeiten gegenüber Lieferanten.

5. Gute Kenntnisse im Umgang mit PowerPoint-Präsentationen.

6. Management von Produktänderungen

7. Datenmanagement/Release Management

Qualifications

Verantwortlichkeiten:

- Durchführung der Entwicklung von Sitzbezügen mit dem Lieferanten, um die Meilensteine des Projekts zu sichern.

- Vorbereitung und Überwachung des Zeitplans für die Entwicklung von Sitzbezügen mit dem Lieferanten.

- Zusammenarbeit mit verschiedenen funktionsübergreifenden Teams (Konstruktion, Einkauf, Qualität, Produktion, Controlling) zur Erfüllung von Qualitäts-, Montage- und Funktionsanforderungen.

- Enge Abstimmung mit dem Lieferanten für die funktionale Entwicklung und Produktreife.

- Durchführung von technischen Änderungsanträgen gemäß den Projektanforderungen

Qualifikationen - Intern

Erforderliche Fähigkeiten und Erfahrungen:

- 03 - 08 Jahre einschlägige Erfahrung in der Konstruktion und Entwicklung von Autositzbezügen.

- Produktkenntnisse über Autositzbezüge, Sitzschäume, Komfortelemente, etc.

- Erfahrung im Management des gesamten Produktlebenszyklus, von der Konzepterstellung, dem Design und der Entwicklung, der Produktvalidierung (gemäß globaler Vorschriften), der Durchführung der Produkteinführung bis hin zur Unterstützung nach der Produktion.

- Ausgeprägte zwischenmenschliche Fähigkeiten zur effektiven Zusammenarbeit mit Lieferanten und funktionsübergreifenden Teams.

- Starke Beherrschung grundlegender technischer Prozesse, analytische Fähigkeiten und Problemlösungskompetenz sowie die Fähigkeit zu unkonventionellem Denken.

- Kenntnisse von UG NX

Zusätzliche Fähigkeiten und Erfahrungen:

- Deutsche Sprachkenntnisse

- Internationale Berufserfahrung

- Entwicklungserfahrung bei Mercedes-Benz oder ähnlichen Produkten

Job Verantwortlichkeiten:

1. Verantwortlich für die Arbeit an der Seat Serienbetreuung für verschiedene Fahrzeuglinien der Mercedes Benz Car Group.

2. Sie arbeiten an der Erreichung der technischen Machbarkeit, der Verpackung von Sitzen in der Fahrzeugumgebung, der Herstellbarkeit von Sitzkomponenten, Tests und Zulassungsanforderungen.

3. Verantwortlich für die Arbeit an Produktänderungen und deren Umsetzung für Sitzkomponenten

4. Sie müssen in der Lage sein, an globalen Arbeits-/Kommunikationsmodellen zu arbeiten

5. Aufbau einer guten Verbindung zu Lieferanten, MB-Werken und Qualitäts-/Logistik-/MP-Teams.

6. Beherrschung von Solid und Surfacing mit UGNX-Software

7. Sie sollten in der Lage sein, mit einem Minimum an Aufsicht unabhängig zu arbeiten.

8. Unterstützung des Teamleiters bei der Erreichung der Unternehmensziele.

9. Arbeitskenntnisse über Enovia/VPM/Team Centre sind ein Muss.

10. Kenntnisse der Produktstruktur, Erstellung von Stücklisten/Baugruppenstruktur in PLM

12. Arbeitskenntnisse über Qualitätsprüfprogramme wie Q Checker (Daimler)

13. Kenntnisse über den Produktänderungsmanagementprozess

14. Datenmanagement, Freigabekontrolle und -koordinierung, Verständnis von Zeichnungsstandards.

15. Erfahrungen mit Mercedes-Benz Normen und DBL Standards, DIALOG, SMARAGD und Team Center sind von Vorteil.

16. Eigenständiges Arbeiten mit minimaler Anleitung.

17. Zusätzliche Fähigkeiten und Erfahrungen:

- Deutsche Sprache

- Internationale Berufserfahrung

- Entwicklungserfahrung bei Mercedes-Benz oder ähnlichen Produkten

Qualifikationen

Ingenieurabschluss in Maschinenbau oder gleichwertig

Erforderliche Fähigkeiten:

1. Gute Kenntnisse in NX - Solid Modelling, Oberflächengestaltung und Zeichnung

2. Gute Kenntnisse in der Konstruktion von Sitzsystemen - Schaumstoffe, Kunststoffe, Bleche usw.

3. Know-How in der Verpackung von Sitzkomponenten und Untersuchungen

4. Gute Kommunikationsfähigkeiten und Verhandlungs- und Steuerungsfähigkeiten gegenüber Lieferanten.

5. Gute Kenntnisse im Umgang mit PowerPoint-Präsentationen.

6. Management von Produktänderungen

7. Datenmanagement/Release Management

Benefits
Discounts for employees possible
Health Benefits
Mobile Phone possible
Meal-Discounts
Company Retirement
Hybrid Work possible
Mobility offers
Events for employees
Coaching
Flexitime possible
Annual profit share possible
ContactMercedes-Benz Research and Development India Private Limited LogoMercedes-Benz Research and Development India Private Limited
5th & 6th Floor, Wing B, Building Congo, Block 1.3411057 PuneDetails to location
Join us