DE EN Provider/privacy
CompanyInnovationResponsibilityCareersInvestorsPressProducts
CareersJob search
Ingenieur für Batterieprozessplanung
Tasks

ALLGEMEINE STELLENBESCHREIBUNG

Wir suchen einen Ingenieur für die Planung von Fertigungsprozessen für ein Batterieprojekt. Sie werden mit den Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Prozess- und Produktionsplanung, Materialflusssimulationen und Kapazitätsplanung betraut. Sie behalten den Überblick über Änderungen, Folgenabschätzungen, Kommunikation und Maßnahmen und führen alle relevanten Arbeitsunterlagen zeitnah nach. Darüber hinaus planen Sie proaktiv die erforderlichen Besprechungen und die Tagesordnung, um eine schnelle Umsetzung zu gewährleisten.

AUFGABEN UND VERANTWORTLICHKEITEN

Prozessplanung:

- Verantwortlich für Aktivitäten zur Unterstützung der Produktions- und Prozessplanung im Zusammenhang mit der Herstellung von EV-Batterien.

- Erweitern Sie die Support-Planung, Entwicklung und Bereitstellung von Support, der es den betroffenen Anwendern in verschiedenen Teams weltweit ermöglicht, erfolgreich von ihrem aktuellen Zustand in einen zukünftigen Zustand überzugehen.

- Erstellen Sie Prozessdesignstrategien durch digitale Simulationen und Validierung oder leisten Sie einen wesentlichen Beitrag dazu.

- Sicherstellen, dass die Stakeholder über neue Lösungen, Aktualisierungen und Änderungen durch rechtzeitige Aktualisierungen und Überprüfungen informiert sind.

- Arbeit an der Verwaltung von Produkt-/Prozessänderungen und Analyse der Auswirkungen.

- Effektive Mitwirkung bei der Planung des Produktionslayouts und der Materialflusssimulation mithilfe digitaler Tools wie Microstation und Plant Sim sowie Erarbeitung von Lösungen für Optimierungen und Probleme bei der Prozessplanung.

- Vorbereitung und Durchführung von Workshops mit Interessengruppen, falls erforderlich.

Koordinierung:

- Koordination mit internen und externen Stakeholdern für offene Themen und Meetings.

- Rechtzeitige Verfolgung und Nachverfolgung von Maßnahmen / offenen Themen / Tagesordnungen / Aufgaben / Genehmigungen im internen Mercedes-System

- Hervorhebung offener Maßnahmen in geeigneten Foren zur Umsetzung/Eskalation.

- Zusammenarbeit mit globalen Teams, um die erfolgreiche Durchführung der Aufgaben im Zusammenhang mit der Planung des Fertigungsprozesses sicherzustellen.

- Bewertung von Risiken und Sicherstellung der Qualität auf einer zeitnahen Basis.

Allgemeines:

- Pflege und Verfolgung relevanter Änderungen und Dokumentationen im Zusammenhang mit Projektlieferungen gemäß den Mercedes-Standards

- Reagiert angemessen und kompetent auf die Anforderungen der Arbeit, wenn er mit Veränderungen, Unklarheiten, Widrigkeiten und anderem Druck konfrontiert wird.

AUSBILDUNG UND SCHULUNG

  • B.Tech/B.E-Abschluss in Elektrotechnik/Mechanik
  • Ausgeprägte Erfahrung in der Gestaltung von Fertigungsprozessen für allgemeine Montageprozesse/Powertrain/EV-Batterien
  • Erfahrung in der Arbeit mit Materialflusssimulationen für die Produktionsplanung

WISSEN UND ERFAHRUNG

  • 4-8 Jahre Erfahrung in der Automobilindustrie / verwandten Branchen
  • Erfahrung in der Herstellung von Elektrofahrzeugen ist ein Pluspunkt.
  • Fachkenntnisse sind ebenfalls willkommen.
  • Kenntnisse in der Verwendung von CAD-Software (NX, CATIA), Siemens Process Design/Simulate oder Delmia

FÄHIGKEITEN UND FERTIGKEITEN

  • Vertrautheit mit Fertigungs- und Produktionsplanungstechniken
  • Ausgeprägtes Zeitmanagement und Fähigkeit, Prioritäten zu setzen
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Prozessverständnis
  • Gute Fähigkeiten in den Bereichen Kommunikation, Organisation und Teamarbeit.
  • Fähigkeit, neue Konzepte schnell zu erfassen und produktiv zu nutzen.
  • Gute Kenntnisse und Berufserfahrung in der Arbeit mit internationaler Unternehmenskultur.
  • Ethisches und lösungsorientiertes Denken
Qualifications

ALLGEMEINE STELLENBESCHREIBUNG

Wir suchen einen Ingenieur für die Planung von Fertigungsprozessen für ein Batterieprojekt. Sie werden mit den Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Prozess- und Produktionsplanung, Materialflusssimulationen und Kapazitätsplanung betraut. Sie behalten den Überblick über Änderungen, Folgenabschätzungen, Kommunikation und Maßnahmen und führen alle relevanten Arbeitsunterlagen zeitnah nach. Darüber hinaus planen Sie proaktiv die erforderlichen Besprechungen und die Tagesordnung, um eine schnelle Umsetzung zu gewährleisten.

AUFGABEN UND VERANTWORTLICHKEITEN

Prozessplanung:

- Verantwortlich für Aktivitäten zur Unterstützung der Produktions- und Prozessplanung im Zusammenhang mit der Herstellung von EV-Batterien.

- Erweitern Sie die Support-Planung, Entwicklung und Bereitstellung von Support, der es den betroffenen Anwendern in verschiedenen Teams weltweit ermöglicht, erfolgreich von ihrem aktuellen Zustand in einen zukünftigen Zustand überzugehen.

- Erstellen Sie Prozessdesignstrategien durch digitale Simulationen und Validierung oder leisten Sie einen wesentlichen Beitrag dazu.

- Sicherstellen, dass die Stakeholder über neue Lösungen, Aktualisierungen und Änderungen durch rechtzeitige Aktualisierungen und Überprüfungen informiert sind.

- Arbeit an der Verwaltung von Produkt-/Prozessänderungen und Analyse der Auswirkungen.

- Effektive Mitwirkung bei der Planung des Produktionslayouts und der Materialflusssimulation mithilfe digitaler Tools wie Microstation und Plant Sim sowie Erarbeitung von Lösungen für Optimierungen und Probleme bei der Prozessplanung.

- Vorbereitung und Durchführung von Workshops mit Interessengruppen, falls erforderlich.

Koordinierung:

- Koordination mit internen und externen Stakeholdern für offene Themen und Meetings.

- Rechtzeitige Verfolgung und Nachverfolgung von Maßnahmen / offenen Themen / Tagesordnungen / Aufgaben / Genehmigungen im internen Mercedes-System

- Hervorhebung offener Maßnahmen in geeigneten Foren zur Umsetzung/Eskalation.

- Zusammenarbeit mit globalen Teams, um die erfolgreiche Durchführung der Aufgaben im Zusammenhang mit der Planung des Fertigungsprozesses sicherzustellen.

- Bewertung von Risiken und Sicherstellung der Qualität auf einer zeitnahen Basis.

Allgemeines:

- Pflege und Verfolgung relevanter Änderungen und Dokumentationen im Zusammenhang mit Projektlieferungen gemäß den Mercedes-Standards

- Reagiert angemessen und kompetent auf die Anforderungen der Arbeit, wenn er mit Veränderungen, Unklarheiten, Widrigkeiten und anderem Druck konfrontiert wird.

AUSBILDUNG UND SCHULUNG

  • B.Tech/B.E-Abschluss in Elektrotechnik/Mechanik
  • Ausgeprägte Erfahrung in der Gestaltung von Fertigungsprozessen für allgemeine Montageprozesse/Powertrain/EV-Batterien
  • Erfahrung in der Arbeit mit Materialflusssimulationen für die Produktionsplanung

WISSEN UND ERFAHRUNG

  • 4-8 Jahre Erfahrung in der Automobilindustrie / verwandten Branchen
  • Erfahrung in der Herstellung von Elektrofahrzeugen ist ein Pluspunkt.
  • Fachkenntnisse sind ebenfalls willkommen.
  • Kenntnisse in der Verwendung von CAD-Software (NX, CATIA), Siemens Process Design/Simulate oder Delmia

FÄHIGKEITEN UND FERTIGKEITEN

  • Vertrautheit mit Fertigungs- und Produktionsplanungstechniken
  • Ausgeprägtes Zeitmanagement und Fähigkeit, Prioritäten zu setzen
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Prozessverständnis
  • Gute Fähigkeiten in den Bereichen Kommunikation, Organisation und Teamarbeit.
  • Fähigkeit, neue Konzepte schnell zu erfassen und produktiv zu nutzen.
  • Gute Kenntnisse und Berufserfahrung in der Arbeit mit internationaler Unternehmenskultur.
  • Ethisches und lösungsorientiertes Denken
Benefits
Discounts for employees possible
Health Benefits
Mobile Phone possible
Meal-Discounts
Company Retirement
Hybrid Work possible
Mobility offers
Events for employees
Coaching
Flexitime possible
Canteen-Cafeteria
Inhouse Doctor
Barrier-free workplace
Good public transport
Parking
Near-site Childcare
Annual profit share possible
ContactMercedes-Benz Research and Development India Private Limited LogoMercedes-Benz Research and Development India Private Limited
Plot No. 5-P, EPIP 1st Phase560 066 BangaloreDetails to location
Join us