DE EN Provider/privacy
CompanyInnovationResponsibilityCareersInvestorsPressProducts
CareersJob search
Ingenieur für adaptive Autosysteme
Tasks

Stellenbeschreibung

Mercedes Benz Research & Development India (eine Tochtergesellschaft der Mercedes Benz AG) sucht junge und enthusiastische Fachleute mit Erfahrung im Bereich Adaptive AUTOSAR für das State of the Art "Mercedes Benz Operating System" im Bereich des automatisierten Fahrens.

Verantwortlichkeiten

  • Integration, Release-Testing und Einsatz des Adaptive AUTOSAR Stacks in Anwendungsfällen
  • Entwicklung von Anwendungen auf Basis der Adaptiven Plattformsoftware
  • Definition der Architektur von Referenzanwendungssoftware auf Basis von Adaptive AUTOSAR für Hochleistungsrechnerplattformen für eingebettete Automobilanwendungen
  • Ableitung von Verifikations- und Validierungskriterien für AUTOSAR-Anforderungen

Gewünschte technische Fähigkeiten

  • Programmierkenntnisse in C++
  • Erfahrung in prozessorbasierter Architektur, Adaptive AUTOSAR
  • Erfahrung in der Steuergeräteentwicklung mit AUTOSAR und/oder Embedded Linux/POSIX
  • Objektorientierte Programmierung (OOP, OOA, OOD) - C++ (11/14), Python
  • Erfahrung mit Kommunikations-Middleware (CORBA, REST, DDS, SOME/IP)
  • TCP/IP-Konfiguration (ifconfig, route, bridge, tap, VLAN, etc.)
  • Build-Systeme (Make, CMake, Bazel)
  • Automotive-Kenntnisse über signalbasierte Kommunikation (CAN, LIN, FlexRay, ETH und SOME/IP)
  • Gute Kenntnisse der Funktionalen Sicherheit in Adaptive AUTOSAR
  • Kenntnisse im Bereich Embedded Linux/POSIX (QNX, Yocto etc.)

Andere Fähigkeiten

  • Gute Führungs-, Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Fähigkeit, selbstständig an einer bestimmten Aufgabe zu arbeiten
  • Fähigkeit, in einer agilen Teamumgebung zu arbeiten und zu ihr beizutragen
  • Nachweis erheblicher Kenntnisse im Bereich der technischen Problemlösung
  • Sicherstellung der Einhaltung von Projektfristen und hervorragender Leistung
  • Einhaltung von Qualitätsprozessen

Berufserfahrung

  • Praktische Erfahrung im Umgang mit Debuggern wie Lauterbach/Trace 32 und GDB
  • Erfahrung im Umgang mit AUTOSAR Tool Chains von EB/Vector
  • Gute Arbeitserfahrung mit der SW-Build-Umgebung und dem Build-Prozess - Kompilierung, Linking usw.

Qualifikationen

  • Master oder Bachelor in Ingenieurwissenschaften
  • 4 bis 8 Jahre Erfahrung in der Entwicklung/Integration von Autosar Classic Basic Software
Qualifications

Stellenbeschreibung

Mercedes Benz Research & Development India (eine Tochtergesellschaft der Mercedes Benz AG) sucht junge und enthusiastische Fachleute mit Erfahrung im Bereich Adaptive AUTOSAR für das State of the Art "Mercedes Benz Operating System" im Bereich des automatisierten Fahrens.

Verantwortlichkeiten

  • Integration, Release-Testing und Einsatz des Adaptive AUTOSAR Stacks in Anwendungsfällen
  • Entwicklung von Anwendungen auf Basis der Adaptiven Plattformsoftware
  • Definition der Architektur von Referenzanwendungssoftware auf Basis von Adaptive AUTOSAR für Hochleistungsrechnerplattformen für eingebettete Automobilanwendungen
  • Ableitung von Verifikations- und Validierungskriterien für AUTOSAR-Anforderungen

Gewünschte technische Fähigkeiten

  • Programmierkenntnisse in C++
  • Erfahrung in prozessorbasierter Architektur, Adaptive AUTOSAR
  • Erfahrung in der Steuergeräteentwicklung mit AUTOSAR und/oder Embedded Linux/POSIX
  • Objektorientierte Programmierung (OOP, OOA, OOD) - C++ (11/14), Python
  • Erfahrung mit Kommunikations-Middleware (CORBA, REST, DDS, SOME/IP)
  • TCP/IP-Konfiguration (ifconfig, route, bridge, tap, VLAN, etc.)
  • Build-Systeme (Make, CMake, Bazel)
  • Automotive-Kenntnisse über signalbasierte Kommunikation (CAN, LIN, FlexRay, ETH und SOME/IP)
  • Gute Kenntnisse der Funktionalen Sicherheit in Adaptive AUTOSAR
  • Kenntnisse im Bereich Embedded Linux/POSIX (QNX, Yocto etc.)

Andere Fähigkeiten

  • Gute Führungs-, Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Fähigkeit, selbstständig an einer bestimmten Aufgabe zu arbeiten
  • Fähigkeit, in einer agilen Teamumgebung zu arbeiten und zu ihr beizutragen
  • Nachweis erheblicher Kenntnisse im Bereich der technischen Problemlösung
  • Sicherstellung der Einhaltung von Projektfristen und hervorragender Leistung
  • Einhaltung von Qualitätsprozessen

Berufserfahrung

  • Praktische Erfahrung im Umgang mit Debuggern wie Lauterbach/Trace 32 und GDB
  • Erfahrung im Umgang mit AUTOSAR Tool Chains von EB/Vector
  • Gute Arbeitserfahrung mit der SW-Build-Umgebung und dem Build-Prozess - Kompilierung, Linking usw.

Qualifikationen

  • Master oder Bachelor in Ingenieurwissenschaften
  • 4 bis 8 Jahre Erfahrung in der Entwicklung/Integration von Autosar Classic Basic Software
Benefits
Discounts for employees possible
Health Benefits
Mobile Phone possible
Meal-Discounts
Company Retirement
Hybrid Work possible
Mobility offers
Events for employees
Coaching
Flexitime possible
Canteen-Cafeteria
Inhouse Doctor
Barrier-free workplace
Good public transport
Parking
Near-site Childcare
Annual profit share possible
ContactMercedes-Benz Research and Development India Private Limited LogoMercedes-Benz Research and Development India Private Limited
Plot No. 5-P, EPIP 1st Phase560 066 BangaloreDetails to location
Join us