DE EN Provider/privacy
CompanyInnovationResponsibilityCareersInvestorsPressProducts
CareersJob search
Freigabe Management
Tasks

Stellenbeschreibung für Product Data Management Activity & Design support for Automotive Plastics and Sheet Metal Brackets

Ausbildung & Training:

B.E (Mechanik / Produktion),

Relevante Erfahrung erforderlich:

Etwa 2-8 Jahre Erfahrung im Produktdatenmanagement (Freigabe- und Änderungsmanagement) und Know-How in Produktdesign und -entwicklung von Kunststoff- und Blechkomponenten für die Automobilindustrie sowie Erfahrung in der Zusammenarbeit mit globalen Unternehmen (deutsche OEMs/Tier 1s bevorzugt)

Qualifikationsanforderungen:

  • Kenntnisse im Bereich Produktdatenmanagement (Freigabe),
  • Kenntnisse im Änderungsmanagement, Variantenkontrolle und Stücklistenmanagement
  • Erfahrung mit Daimler-Normen und DBL-Standards, DIALOG und SMARAGD sind von Vorteil
  • Erfahrung im Bereich Verpackung, Design von Kunststoff-/Blechkomponenten für die Automobilindustrie
  • Interkulturelle Erfahrung: Mindestens ein Jahr Vor-Ort-Erfahrung oder Arbeitserfahrung in Europa/bei europäischen Kunden. Sie müssen in der Lage sein, mit den deutschen Teams zu interagieren.
  • Deutschkenntnisse sind ein zusätzlicher Vorteil.
  • Muss ein Teamplayer sein; sollte die Einstellung haben, mit dem Team zusammenzuarbeiten und bei Bedarf auch Eigenverantwortung zu übernehmen
  • Microsoft-Office-Kenntnisse mit guten Excel-Kenntnissen, Powerpoint-Präsentation
  • Kenntnisse im Bereich Werkzeugbau/Fertigung/Prototyping
  • Kenntnisse der CAD-Software Unigraphics NX/ Catia und Teamcenter
  • Job Verantwortlichkeiten:

  • Freigabe von elektronischen und mechanischen Teilen durch PLM-Tools und Unterstützung beim Änderungsmanagement
  • Koordination und technische Überprüfungen mit Ingenieuren vor Ort und funktionsübergreifenden Abteilungen
  • Validierung von Lieferantendaten (2D & 3D) und Hochladen in PLM
  • Durchführung von Aufgaben des Produktdatenmanagements auf der Grundlage von Kundenanforderungen
  • Konstruktions- und Entwicklungsunterstützung für Kunststoff- und Blechkomponenten/Halterungen für die Automobilindustrie unter Verwendung von Unigraphics NX je nach Anforderung
  • Nahtlose Integration mit dem Team in Indien und Deutschland
  • Unterstützung des Teamleiters bei der Erreichung der Unternehmensziele
  • Qualifications
    BE - Mech. IP
    Benefits
    Discounts for employees possible
    Health Benefits
    Mobile Phone possible
    Meal-Discounts
    Company Retirement
    Hybrid Work possible
    Mobility offers
    Events for employees
    Coaching
    Flexitime possible
    Inhouse Doctor
    Canteen, Café
    Barrier-free workplace
    Good public transport
    Parking
    Near-site Childcare
    ContactMercedes-Benz Research and Development India Private Limited LogoMercedes-Benz Research and Development India Private Limited
    Plot No. 5-P, EPIP 1st Phase560 066 BangaloreDetails to location
    Join us