DE EN Provider/privacy
CompanyInnovationResponsibilityCareersInvestorsPressProducts
CareersJob search
Data Governance & Reporting Analyst (Vertrag mit Agentur)
Tasks

Kurzbeschreibung der Stelle
Der Data Governance & Reporting Analyst ist verantwortlich für die Umsetzung wichtiger Data-Governance-Prozesse, die sich auf die Beschaffung, Verwaltung, Entwicklung und Nutzung von Datenbeständen bei Mercedes-Benz Services Malaysia (MBSM) und den Tochtergesellschaften beziehen. Darüber hinaus ist die Rolle dafür verantwortlich, Unternehmen bei der Nutzung von Daten zu unterstützen und Verbesserungsmöglichkeiten zu identifizieren, Trends zu erkennen sowie potenzielle Probleme zu erkennen und Lösungen anzubieten. Die Rolle erfordert eine enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen innerhalb von MBSM und anderen wichtigen Stakeholder-Gruppen der Mercedes-Benz Mobility AG (MBM).

Ziel ist es, sicherzustellen, dass alle Data-Governance-Aspekte sowie Datenqualitätsniveaus während des gesamten Datenlebenszyklus angewandt werden, vor allem aber im Vorfeld durch die Vision und Roadmaps für Lösungen, die Daten und Datendienste nutzen wollen.

Aufgabenbereich
1. Data-Governance-Rahmen und -Strategie
a. Beteiligung an der Anwendung und Umsetzung von Datenrichtlinien und -prozessen und deren kontinuierlicher Durchsetzung in Bereichen wie Workflow für Dateneingabe, Datenqualität, Stammdaten und Datenlebenszyklusmanagement.
b. Verantwortlich für die Anwendung des Data-Governance-Rahmens, einschließlich der Verwaltung von Daten, des Betriebsmodells, der Datenrichtlinien und -standards sowie der Anwendung klar definierter Datenverwaltungsdefinitionen.
c. Befolgung der Standards, Richtlinien und Prozesse im Zusammenhang mit Data Governance und Datenqualität und Gewährleistung einer klaren Rechenschaftspflicht.
d. Zusammenarbeit mit verschiedenen Interessengruppen in der gesamten Organisation, um die in den Data-Governance- und Data-Management-Strategien festgelegten Ziele zu erreichen.
2. Datenqualität
a. Sicherstellen, dass die Richtlinien für die Datenqualität während des gesamten Datenlebenszyklus angewendet werden.
b. Überwachung und Verfolgung von Datenqualitätsproblemen, Ermittlung von Lücken und Anwendung von Aktionsplänen zur Behebung von Lücken.
c. Sicherstellen, dass die Datenqualität als integraler Bestandteil bei der Entwicklung neuer Lösungen bewertet und beurteilt wird
3. Lebenszyklus der Daten
a. Verantwortlich für die Entwicklung und Pflege eines durchgängigen Ansatzes für das Datenlebenszyklusmanagement.
b. Sicherstellung der Anwendung von Leitlinien und Anweisungen für das Datenmanagement während des gesamten Datenlebenszyklus, vor allem im Vorfeld, durch die Vision und Roadmaps für Lösungen, die Daten und Datendienste nutzen wollen.
4. Berichterstattung
a. Unterstützung der Entwicklung und Pflege eines durchgängigen Ansatzes für das Datenlebenszyklusmanagement.
b. Rechtzeitige Durchführung von Datenanalysen, um Analysen zu liefern, die zu besseren Geschäftsentscheidungen und zur Überwachung von KPIs beitragen.
c. Arbeitet mit den vorgesehenen Endnutzern und Interessenvertretern zusammen, um detaillierte Anforderungen an Inhalt, Segmentierung, Zeitplanung und Präsentation von Informationen und Berichtsfunktionen zu sammeln.
d. Identifiziert, analysiert und interpretiert Trends und Muster in großen und komplexen Datensätzen.
e. Bewertet interne Prozesse und Verfahren im Zusammenhang mit der Berichterstattung.
f. Führt bei Bedarf Abfragen für Ad-hoc-Anfragen, Entwicklung/POCs und Tests durch.
g. Enge Zusammenarbeit mit internen Interessengruppen bei verschiedenen Analysen

5. Unterstützung der Finanzabteilung

a. Unterstützung der regionalen Finanzabteilung und des ALM bei Finanzierungsanforderungen, Cashflow-Projektionen und Cashpool-Planung.

b. Koordinierung der Bank-, Bank Negara- und Kapitalmarktdokumentation für Fazilitäten, Garantien und Emissionen.

c. Unterstützung bei der Emission von auf MYR lautenden Anleihen auf dem malaysischen Markt.

d. Vorbereitung von Investoren-Roadshows und Banker-Day-Veranstaltungen nach Bedarf.

e. Unterstützung bei anderen Ad-hoc-Aufgaben, wie zugewiesen.

Qualifications

Ausbildung und Berufserfahrung

  • Abgeschlossenes Studium in einem relevanten Bereich wie Wirtschaftsinformatik, Informationstechnologie, Informatik oder einem verwandten technischen Gebiet. Berufserfahrung ist jedoch ebenso wichtig, wenn nicht sogar wichtiger.
  • Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Datenqualitätsmanagement, Informationsarchitektur und Governance-Entwurf und -Implementierung, mit Einfluss auf die Gesamtausrichtung des Data-Governance-Managements
  • Nachgewiesene Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von datenbasierten Leitlinien, Richtlinien, Verfahren und Standards.
  • Nachgewiesene Fähigkeit, funktionsübergreifende Beziehungen aufzubauen, die zur Übernahme organisatorischer Veränderungen führen.
  • Erfahrung mit der Arbeit in einem multikulturellen, multidisziplinären und weltweit verteilten Team.
  • Der erfolgreiche Kandidat wird im Rahmen einer Drittpartei-Agentur eingesetzt und erbringt Dienstleistungen für Mercedes-Benz Services Malaysia Sdn Bhd

Kompetenzen

  • Verständnis der technologischen Landschaft des Datenmanagements, der Prozesse und der Gestaltungsprinzipien
  • Operative Vertrautheit mit der Verwendung von Tools und Plattformen für das Metadatenmanagement, die Datenqualität und die Datenverwaltung (Data Stewardship)
  • Erfahrung in der Verwendung von Datenkatalogen und Datenqualitätstechnologien
  • Praktisches Betriebsmanagement und Änderungsmanagement.
  • Erfahrung in der Verwaltung von Unternehmensdatenbeständen in einer großen, komplexen Organisation
  • Sollte mit Trends im Datenmanagement vertraut sein
  • Fähigkeit, komplexe Situationen zu analysieren und umsetzbare Maßnahmen abzuleiten
  • Fähigkeit, Anforderungen und den aktuellen Stand konstruktiv zu hinterfragen, um den Gesamtwert für das Unternehmen zu erhöhen
  • Starke Fähigkeiten zum Aufbau von Beziehungen
  • Umgang mit internen Stakeholdern, die zwar Einfluss, aber keine Autorität haben
  • Fähigkeit, kulturelle Unterschiede und Motive zu verstehen und zu integrieren
  • Flexibilität zur Anpassung an vielfältige Anforderungen, wechselnde Prioritäten, Unklarheiten und rasche Veränderungen
  • Gute schriftliche und mündliche Kommunikation
Benefits
Mobile Phone possible
Health Benefits
Discounts for employees possible
Events for employees
Company Retirement
Coaching
Flexitime possible
Mobility offers
Good public transport
ContactMercedes-Benz Services Malaysia Sdn Bhd LogoMercedes-Benz Services Malaysia Sdn Bhd
16A Jalan BK 1/1347180 PuchongDetails to location
Join us