DE EN Anbieter/Datenschutz
UnternehmenInnovationVerantwortungKarriereInvestorenPresseProdukte
KarriereJobsuche
DigiTech T9 Ersatz-Retopo
Aufgaben

ROLLE: Entwicklungsingenieur für bionische Optimierung und Retopologie

VERANTWORTUNG :

als Teil des BIONICAST-Teams, das sich mit der bionischen Optimierung von Fahrzeugstrukturen beschäftigt, arbeiten Sie eng mit Simulationsexperten aus verschiedenen Disziplinen zusammen. Zu Ihren Aufgaben gehört es, sich selbstständig mit den beteiligten Experten abzustimmen und gemeinsam mit den Bauteilverantwortlichen die Geometrieerstellung und -freigabe sicherzustellen - Bewertung und Interpretation der Ergebnisse, Ableitung von konstruktiven Lösungsvorschlägen für die Weiterentwicklung von Bauteilgeometrien, unterstützung der Entwicklung des Optimierungsprozesses durch Anpassung der Schnittstellen, Anwendung des Bionicast-Verfahrens und Entwicklung individueller Methoden und Softwaremodule - Enge Zusammenarbeit mit anderen Forschungs- und Entwicklungsabteilungen, der Serienauslegung und -berechnung, der Fertigungs- und Werkstofftechnik - Sicherstellung des effizienten Transfers der Optimierungsergebnisse in die Serienauslegung der Bauteile

ANFORDERUNGEN:

-Kenntnisse in den Bereichen Rohbau, Fahrwerk, Guss, Schmieden, Fügeelemente, Fertigungs-, Toleranz- und Montageprozesse -Kenntnisse der Daimler-Methodik, -Systeme und -Prozesse sind von Vorteil -Kenntnisse und Erfahrungen in der Konstruktion von Bauteilen in Siemens NX & PLM-Systemen -Kenntnisse in FEA-Tools - ANSA, Hypermesh, Optistruct -CAD-Tools und -Systeme - Siemens-NX, SMARAGD -Andere - Zbrush, Blender
Qualifikationen

ROLLE: Entwicklungsingenieur für bionische Optimierung und Retopologie

VERANTWORTUNG :

als Teil des BIONICAST-Teams, das sich mit der bionischen Optimierung von Fahrzeugstrukturen beschäftigt, arbeiten Sie eng mit Simulationsexperten aus verschiedenen Disziplinen zusammen. Zu Ihren Aufgaben gehört es, sich selbstständig mit den beteiligten Experten abzustimmen und gemeinsam mit den Bauteilverantwortlichen die Geometrieerstellung und -freigabe sicherzustellen - Bewertung und Interpretation der Ergebnisse, Ableitung von konstruktiven Lösungsvorschlägen für die Weiterentwicklung von Bauteilgeometrien, unterstützung der Entwicklung des Optimierungsprozesses durch Anpassung der Schnittstellen, Anwendung des Bionicast-Verfahrens und Entwicklung individueller Methoden und Softwaremodule - Enge Zusammenarbeit mit anderen Forschungs- und Entwicklungsabteilungen, der Serienauslegung und -berechnung, der Fertigungs- und Werkstofftechnik - Sicherstellung des effizienten Transfers der Optimierungsergebnisse in die Serienauslegung der Bauteile

ANFORDERUNGEN:

-Kenntnisse in den Bereichen Rohbau, Fahrwerk, Guss, Schmieden, Fügeelemente, Fertigungs-, Toleranz- und Montageprozesse -Kenntnisse der Daimler-Methodik, -Systeme und -Prozesse sind von Vorteil -Kenntnisse und Erfahrungen in der Konstruktion von Bauteilen in Siemens NX & PLM-Systemen -Kenntnisse in FEA-Tools - ANSA, Hypermesh, Optistruct -CAD-Tools und -Systeme - Siemens-NX, SMARAGD -Andere - Zbrush, Blender
Benefits
Mit­arbeiter­rabatte möglich
Gesund­heits­maß­nahmen
Mit­arbeiter­handy möglich
Essens­zulagen
Betrieb­liche Alters­ver­sorgung
Hybrides Arbeiten möglich
Mobilitäts­angebote
Mit­arbeiter Events
Coaching
Flexible Arbeits­zeit möglich
Kantine
Betriebs­arzt
Barriere­frei­heit
Gute An­bindung
Park­platz
Kinder­betreuung
Mit­arbeiter­beteili­gung möglich
KontaktMercedes-Benz Research and Development India Private Limited LogoMercedes-Benz Research and Development India Private Limited
Plot No. 5-P, EPIP 1st Phase560 066 BangaloreDetails zum Standort
Join us