DE EN Anbieter/Datenschutz
UnternehmenInnovationVerantwortungKarriereInvestorenPresseProdukte
KarriereJobsuche
Berater für sichere Verfahren
Aufgaben

Ihre Aufgaben

Von dem SPC-Praktiker wird erwartet, dass er die Transformation unter Verwendung des SAFe Frameworks coacht und implementiert. Darüber hinaus wird erwartet, dass der Kandidat Erfahrung im Projekt-/Programmmanagement hat. Diese Rolle besteht aus Aktivitäten, die erforderlich sind, um Veränderungen auf der Ebene eines Geschäftsbereichs oder einer Organisation voranzutreiben, und erfordert die folgenden Fähigkeiten und Kompetenzen:

Aufgaben und Zuständigkeiten

- Zusammenarbeit mit dem Global Transformation Office/LACE-Team bei Transformationsprojekten

- ART-Einführungszeremonien, Wertstrom-Mapping, Wertstromanalyse

- Erstellung von Agile Maturity Assessments und Richtlinien, Frameworks zur Unterstützung von Teams

- Zuordnung von OKRs/Organisationszielen zur Ausführung auf Portfolio-, ART- und Teamebene

- Durchführung von Kaizens im ART-Release zur Effizienzsteigerung

- Einrichtung von Centers of Practice für agile Rollen

- Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung beim Aufbau einer Lean Portfolio Management Gruppe

- Coaching von agilen Teams durch Bewertung der Agilitätsreife und Befähigung zur kontinuierlichen Verbesserung

- Durchführung von Big-Room-Schulungen, Brainstorming-Sitzungen und verschiedenen SAFe-Workshops wie Inspect & Adapt, Identifizierung von Stakeholdern, QMS-Anpassung usw.

- Mentoring und Coaching von RTEs, Scrum Mastern und Product Ownern zu agilen Prinzipien, PI-Planung und agilen Arbeitsweisen

- Definition von Governance, Release-Strategie und Änderungsmanagement

- Stakeholder-Management, Beeinflussung und Durchführung von Projekt-Governance, Änderungsmanagement und Nutzenrealisierung.

Qualifikationen

- Insgesamt 10 bis 16 Jahre Berufserfahrung, davon 4 bis 5 Jahre speziell im Bereich SAFe-Transformation

- Bachelor-Abschluss in Ingenieurwissenschaften von renommierten Institutionen

- SPC (SAFe® Practice Consultant 6.0) aktive Zertifizierung ist ein Muss

- SAFe - LPM Zertifizierung ist von Vorteil

- Sie sollten über SAFe-Implementierungserfahrung auf Unternehmensebene für mindestens 3 bis 4 aufeinander folgende PIs verfügen

- Sie sollten eine bedeutende Rolle in End-to-End-Agile-Transformationsprogrammen geleitet / gespielt haben

- Kenntnisse in Scrum und Kanban sind zwingend erforderlich. Erfahrungen mit LeSS oder Scrum@Scale oder anderen Frameworks sind von Vorteil.

- Erfahrung in der Automobil-/Automobilbranche ist von Vorteil

- Coaching-Fähigkeiten auf verschiedenen Organisationsebenen (Portfolio, ART und Teams) und Führungsqualitäten

- Kenntnisse von Tools wie JIRA, Confluence, Power BI-Berichten.

- Ausgezeichnete Power Point und Excel Kenntnisse.

- Kenntnisse in Scrum und Kanban sind zwingend erforderlich. Erfahrungen mit LeSS oder Scrum@Scale oder anderen Frameworks sind von Vorteil.

- Erfahrung in der Automobil-/Automobilbranche ist von Vorteil

- Coaching-Fähigkeiten auf verschiedenen Ebenen der Organisation (Portfolio, ART und Teams)

- Kenntnisse von Werkzeugen wie JIRA, Confluence, Power BI-Berichte.

- Ausgezeichnete Power Point- und Excel-Kenntnisse sind ein Muss

- Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten, sowohl schriftlich als auch mündlich

Benefits
Mit­arbeiter­rabatte möglich
Gesund­heits­maß­nahmen
Mit­arbeiter­handy möglich
Essens­zulagen
Betrieb­liche Alters­ver­sorgung
Hybrides Arbeiten möglich
Mobilitäts­angebote
Mit­arbeiter Events
Coaching
Flexible Arbeits­zeit möglich
Gute An­bindung
Kantine
Betriebs­arzt
Mit­arbeiter­beteili­gung möglich
Barriere­frei­heit
KontaktMercedes-Benz Research and Development India Private Limited LogoMercedes-Benz Research and Development India Private Limited
Brigade Tech Gardens, Katha No. 119560037 BengaluruDetails zum Standort
Join us