DE EN Anbieter/Datenschutz
UnternehmenInnovationVerantwortungKarriereInvestorenPresseProdukte
KarriereJobsuche
Aureon_Produkt_Blei_L6/T6
Aufgaben

Stellenbeschreibung

- Sie sind der Product Owner und der Hauptansprechpartner für eines unserer Produkte und führen die Implementierung durch den agilen Prozess

- Sie arbeiten eng mit Ihrem agilen Team zusammen, nehmen an Sprint-Aktivitäten teil und stellen sicher, dass das Team effektive Kundenlösungen liefert

- Sie tragen die End-to-End-Verantwortung für die Verbesserung des Produkts im Rahmen des Auftrags Ihres Teams

- Arbeiten Sie funktionsübergreifend mit Beratern, Designern und Ingenieuren zusammen, um das Benutzererlebnis zu verbessern und neue Funktionen für Millionen von Benutzern zu entwickeln

- Entwickeln Sie ein tiefes Verständnis für unsere Kunden, ihre Probleme und ihre Bedürfnisse

- Arbeiten Sie datenorientiert, sammeln Sie Informationen und analysieren Sie systematisch das Nutzerfeedback

- Stimmen Sie sich mit Ihrem Team auf Ziele und KPIs ab und setzen Sie die Produkt-Roadmap auf der Grundlage eines objektiv priorisierten Backlogs um

- Zerlegen Sie komplexe Probleme in klar formulierte Ziele

Kriterien für die Auswahl

- Tiefes Verständnis für Microservice-basierte Produktteams

- Ausgeprägter Sinn für Verantwortlichkeit und Eigenverantwortung

- Ausgezeichnete verbale und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in Englisch

- Selbstständige Arbeitsweise und ausgeprägte analytische Fähigkeiten, um die Prioritäten der Produktentwicklung zu berücksichtigen und Kompromisse zwischen Entscheidungen transparent zu machen

- Fähigkeit, unabhängig und ergebnisorientiert zu arbeiten

- Erfahrung in der Arbeit mit digitalen Produkten und technischen Teams

- Motivierung und Inspiration eines funktionsübergreifenden Teams für inkrementelles und validiertes Wachstum

Qualifikationen - intern

Bachelor-/Master-Abschluss in Informationstechnologie oder Ingenieurwesen

Gut zu haben: Schriftliche/mündliche Kommunikation in deutscher Sprache

Fachkenntnisse in den folgenden technischen Bereichen sind von Vorteil.

  • Programmiersprachen: Java/J2EE (Java8 und höher), GO, Python, Angular
  • Frameworks: SpringBoot, Gin, Mockito, Junit
  • Datenbanken wie PostgreSQL, MySQL, MongoDB
  • Öffentliche Wolke: Microsoft Azure oder AWS
  • Microservices-Architektur: Service Discovery und Fehlertoleranzmechanismus

Container-Orchestrierung: Kubernetes, Docker

  • Nachrichtenverarbeitung und Caching-Mechanismus: Kafka, Rabbit MQ, Redis
  • Terraform und Helm
  • Fachwissen über API-Design unter Verwendung von OpenApi Standard 3.x
  • API-Sicherheit: OAuth 1.0/2.0Erstellungstools und Dienste: Maven, Apache Tomcat/Jboss, Jenkins
  • Cloud-Technologie: Bereitstellung und Hosting von Webdiensten in der Cloud (Kubernetes)
Qualifikationen

Bachelor-/Master-Abschluss in Informationstechnologie oder Ingenieurwesen

Benefits
Mit­arbeiter­rabatte möglich
Gesund­heits­maß­nahmen
Mit­arbeiter­handy möglich
Essens­zulagen
Betrieb­liche Alters­ver­sorgung
Hybrides Arbeiten möglich
Firmen­wagen möglich
Mit­arbeiter Events
Coaching
Flexible Arbeits­zeit möglich
Kantine
Betriebs­arzt
Barriere­frei­heit
Gute An­bindung
Park­platz
Kinder­betreuung
Mit­arbeiter­beteili­gung möglich
KontaktMercedes-Benz Research and Development India Private Limited LogoMercedes-Benz Research and Development India Private Limited
Plot No. 5-P, EPIP 1st Phase560 066 BangaloreDetails zum Standort
Join us