Mitarbeiter Werkfeuerwehr (w/m/d)

Die Mercedes-Benz Group AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG und den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans gehört der Fahrzeughersteller zu den größten und erfolgreichsten Anbietern von Premium-Pkw.

Wir, die Konzernsicherheit Deutschland, verantworten die operative Sicherheit sowie die Sicherheitsberatung und -betreuung der deutschen Standorte der Mercedes-Benz AG – 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr.
Die Zuständigkeit der Konzernsicherheit Deutschland erstreckt sich sowohl über die Werke als auch die regionale Betreuung der Tochtergesellschaften innerhalb Deutschlands.
Die Sicherheit des Unternehmens und seiner Mitarbeiter steht dabei für uns an erster Stelle. In einem sich permanent verändernden Umfeld sind wir immer wieder herausgefordert, risikobasiert und lösungsorientiert zu arbeiten, um die Sicherheit an den Standorten der Mercedes-Benz AG zu gewährleisten.
Als Mitarbeiter*in im Einsatzdienst der Werkfeuerwehr nehmen Sie Aufgaben im Bereich Schutz und Sicherheit des Unternehmens, seiner Mitarbeiter*innen, Kund*innen und Besucher*innen sowie zur Aufrechterhaltung von Sicherheit und Ordnung im Betrieb war. Schwerpunkte sind Prävention und operative Gefahrenabwehr - 24 Stunden am Tag, sieben Tage in der Woche.

    Ihre Aufgaben / Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu:

  • Maßnahmen zum Schutz und zur Sicherung für Betrieb, Beschäftigte und der eigenen Person bei Brand-, Gefahrstoff- und sonstigen Einsätzen unter Beachtung der Gefahrensituation durchführen. Feuerwehreinsatzfahrzeuge fahren und bedienen sowie feuerwehrtechnische Geräte anwenden
  • Einsatzdokumentation durchführen - Feuerwehrtechnische Geräte/Anlagen und Maschinen, Atemschutztechnik/ Sonderschutzanzüge prüfen, pflegen, warten und Instandsetzen (z. B. im Rahmen der Übernahme von Aufgaben der Technik-, Feuerlöscher-, Schlauch-, Funk-Werkstatt). Feuergefährliche Arbeiten z. B. Schweißarbeiten unter brandschutztechnischen Gesichtspunkten/Vorgaben bewerten
  • Regelmäßige Überprüfung des baulichen Brandschutzes (z. B. im Rahmen von Rundgängen zur Brandverhütung) und des organisatorischen Brandschutzes (z. B. Kontrolle des Rauchverbots, Freihalten von Flucht- und Rettungswegen) durchführen und dokumentieren Bei Unfällen und Verletzungen Erste Hilfe leisten sowie eine Erstversorgung am Unfallort durchführen.

    Qualifikationen / Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit:

  • Feuerwehrgrundlehrgang und Truppführer Freiwillige Feuerwehr gem. FW-Dienstvorschrift 2, Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger nach FW-Dienstvorschrift 7, Vorsorgeuntersuchungen wie z.B. G25, G26.3, G41
  • Führerschein Klasse C
  • Qualifikation als Rettungssanitäter oder eine höherwertige rettungsdienstliche Ausbildung, uneingeschränkte körperliche Fitness
  • sichere Anwendung von MS-Office
  • verhandlungssichere Deutschkenntnisse, umgangssprachliche Englischkenntnisse

    Ihre persönlichen Kompetenzen:
  • Ausgeprägte Eigeninitiative und Selbstständigkeit
  • gute Auffassungsgabe
  • Sozial- und Methodenkompetenz sowie Verantwortungsbewusstsein

Zusätzliche Informationen:

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) sowie im Online-Formular Ihre Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung" zu markieren.

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.