Kundenberater für den Kundenservice – Fachbereich Gesundheitsmanagement der Daimler BKK (w/m/d)

Die Mercedes-Benz Group AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG und den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Mercedes-Benz Vans und Mercedes-Benz Mobility AG, gehört der Fahrzeughersteller zu den größten und erfolgreichsten Anbietern von Premium-Pkw.

Als rein betriebsbezogene Krankenkasse richten wir uns auf unser Trägerunternehmen und seine Beschäftigten aus. Wir leisten den entscheidenden Beitrag, unseren Kunden zu helfen, gesund zu sein. Danach streben wir. In jedem Kundenkontakt tun wir alles dafür, das uneingeschränkte Vertrauen unserer Kunden zu gewinnen. Voraussetzung dafür: begeisterte Kunden.

Kundenbegeisterung erreichen wir durch einen individuellen, empathischen Service, der den Menschen in den Mittelpunkt stellt, und durch die Einsteuerung in erstklassige Versorgungsangebote. In einer zunehmend digitalen Welt versteht es sich dabei für uns von selbst, die Chancen der Transformation im Interesse von Kunden und Mitarbeitenden zu nutzen. Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen uns dabei!

Aktuell suchen wir eine/n Kundenberater:in, unbefristet in Vollzeit, für unseren Kundenservice im Fachbereich Gesundheitsmanagement am Standort Stuttgart.

Ihre Aufgaben / Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu:

  • Kompetente, kollegiale und empathische Beratung der Versicherten, insbesondere im Rahmen der Versorgungssteuerung
  • Selbstständige und umfassende Beratung zu allen Leistungs- und Versicherungsfragen
  • Umfassende und zielgerichtete Bearbeitung von Leistungsanträgen
  • Gewinnung und Bindung von Mitgliedern im Rahmen des Kundenkontakts

Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit:

  • Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten mit mehrjähriger Berufserfahrung in der gesetzlichen Krankenversicherung, Krankenkassenbetriebswirt:in oder vergleichbares Studium
  • Kommunikationsstärke und Beratungskompetenz
  • Ein hohes Maß an Kundenorientierung
  • Aktuelles Fachwissen im Themenumfeld Sozialversicherung
  • Umfassende EDV-Kenntnisse (iskv_21c, 21cNg)


Benefits / Wir bieten Ihnen mehr als nur ein Beschäftigungsverhältnis. Zusätzlich erwartet Sie bei uns:

  • Übertarifliche Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Jährliche Ergebnisbeteiligung in Abhängigkeit vom Geschäftserfolg
  • Boni für außergewöhnliche individuelle Leistungen
  • Kantine vor Ort
  • Kinderbetreuung
  • Attraktive Jahreswagen im Kauf- und Mietmodell
  • Arbeitgeberzuschuss zu Vermögenswirksamen Leistungen
  • Prämien bei Dienstjubiläum sowie Jubilar-Urlaube
  • Flexibles Arbeiten in Gleitzeit sowie mobiles Arbeiten möglich
  • Regelmäßige Gesundheitstage mit Gesundheitschecks sowie kostenlose Impfungen
  • Betriebsinterne Betriebskrankenkasse mit attraktiver Gesundheitsförderung
  • Interne Weiterentwicklung durch betriebsinternes Career Programm möglich
  • Gefördertes Ideenmanagementprogramm mit interessanten Boni-Zahlungen
  • Bezahlte Freistellung für wichtige familiäre Ereignisse (z. B. Hochzeit)


Für Ihre Planung möchten wir Ihnen den Ablauf transparent machen:
Die Bewerbungsphase läuft ca. 6 Wochen, das bis Oktober 2022. Anschließend finden im November die Auswahlgespräche statt, sodass bis Ende November eine Entscheidung für den passenden Kandidaten erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum Dezember 2022 erfolgen.


Zusätzliche Informationen:

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) sowie im Online-Formular Ihre Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung" zu markieren.

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Zentrale@mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Fachliche Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Reinstorf, unter der Telefonnummer 0176/3093 1997 oder an Birgit.Reinstorf@daimler-bkk.com.