Consultant (m/w/d) Produktdatenmanagement mit Fokus auf End-2-End Prozesse

Daten sind unsere DNA, unsere Kompetenzen der Baustein.
Wir lieben Daten und brennen für unsere Arbeit. Uns liegt die Leidenschaft für Technologie im Blut.
Ob im Produktdatenmanagement, nachhaltigen Produktentwicklungen oder innovativen Lösungen in AR/VR & Extended Reality, für ein begeisterndes digitales Luxuserlebnis im und um das Fahrzeug geben wir alles. Als Datenvirtuosen und mit unserer Kompetenz in 3D Medien, AR/VR/MR sowie Prozessen und Methoden formen wir aus Daten Datenerlebnisse, die passgenau, nachhaltig und auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten sind.

    Werde Teil unseres Teams: PDM Products E2E
    Wir gestalten Prozesse und Methoden für das Management der Daten und Informationen, die die Produkte der Mercedes-Benz Group definieren und für die gesamte Wertschöpfungskette erforderlich sind. Dabei betrachten und optimieren wir die Prozesse und Schnittstellen in der Gesamtheit, von der Produktentstehung über Anlauf und Serie bis hin zum Vertrieb und Service. Zusammen mit unseren Kunden aus den unterschiedlichen Fach- und IT-Bereichen verfolgen wir ein gemeinsames Ziel: die Harmonisierung und Digitalisierung der Prozesse und Methoden und die Etablierung des End-to-End Gedankens.
    Bringe deine persönlichen Stärken in spannende, crossfunktionale Projekte und in unsere agile Teamarbeit ein!
      Deine Aufgaben im Einzelnen:
    • Als fachliche/r Ansprechpartner*in wirst Du die agile Weiterentwicklung von PDM-Systemkomponenten voranbringen und dabei die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Fachbereichen, den Ansprechpartnern der IT und externen Dienstleistern koordinieren.
    • Du wirst eigenverantwortlich Anforderungen der Fachbereiche analysieren, Optimierungspotentiale innerhalb des End-to-End Prozesses identifizieren und konkrete Handlungsbedarfe für Prozess-, Methoden- und Systemanpassungen ableiten. Anschließend wirst Du entsprechende Fach- bzw. IT-Konzepte entwickeln und sie mit den beteiligten Business Partnern abstimmen.
    • Du verantwortest Funktions- und Prozesstests von der Planung bis zur Durchführung einschließlich der kontinuierlichen Aktualisierung der diesbezüglichen Dokumentationen und stellst damit die korrekte Umsetzung der Implementierung sicher.
    • Mit der Koordination und Durchführung themenspezifischer Update-Veranstaltungen und der Aktualisierung und Bereitstellung von Schulungs- bzw. Anwenderunterlagen wirkst du beim Rollout der Änderungen in den Systemreleases mit und stellst die korrekte Anwendung sicher.

    Fachlich bringst Du mit:
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurswesen, der Naturwissenschaften, der Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation mit technischem Schwerpunkt
  • Umfassende Prozess- und Methodenkenntnisse der Produktdokumentation oder des Variantenmanagements, die du Dir in einer mehrjährigen Erfahrung in der Automotive-Branche aneignen konntest. Hilfreich sind dabei Erfahrungen im Änderungsmanagement oder im Fahrzeuganlauf sowie der dazugehörigen IT-Systeme.
  • Erfahrungen in der Erstellung von Konzepten bzw. Spezifikationen für die Weiterentwicklung von Prozessen und Systemen
  • Routinierter Umfang mit agilen Methoden

Deine Persönlichkeit zeichnet sich aus durch:
  • Spaß an konzeptionellen, analytischen und organisatorischen Aufgabenstellungen
  • Eigenverantwortung und Einsatzbereitschaft
  • Integrations- und Moderationsfähigkeit
  • Sicheres Auftreten und gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache

    Unsere schlanken Strukturen als mittelständisches Unternehmen und breitgefächerten Möglichkeiten als Tochtergesellschaft der Mercedes-Benz Group eröffnen jede Menge Gestaltungsraum in den Projekten und als Mitarbeiter*in.
    Nicht nur in der virtuellen und digitalen Dimension, sondern in der realen Welt bieten wir Dir:
    • Flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit des mobilen Arbeitens, Freizeitausgleich für Überstunden, 30 Urlaubstage, Sonderurlaub für besondere Anlässe
    • Vielfältige Auswahl an internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen
    • Betriebliche Altersvorsorge, Betriebskrankenkasse der Mercedes-Benz Group, Vermögenswirksame Leistungen
    • Kostenloser Kaffee, Tee, Wasser sowie Obst für den gesunden Vitaminhaushalt
    • Bezuschusstes Jobticket in Stuttgart und Firmenangehörigengeschäft der Mercedes-Benz Group


    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Bitte bewirb Dich online mit Deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse). Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen.
    Bei Fragen kannst Du Dich unter sbv-protics@mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.