Mitarbeiter (m/w/d) für die Stelle Methoden, Prozesse, Key User im Kaufmännischen Bereich gesucht!

Power User / Key User Kaufmännischer Bereich



  • Erstellen von und Mitwirkung bei Lastenheften, Pflichtenheften und Change Requests für Änderungen, Anpassungen und Neuentwicklungen von Funktionen, Schnittstellen und Auswertungen für -Systeme für den kaufm. Bereich

  • Testen und Freigeben von durchgeführten Anpassungen an Anwendungen des kaufmännischen Bereichs

  • Prüfen der kaufmännischen Systeme auf Ordnungsmäßigkeit, Berücksichtigung aktueller Gesetzesänderungen und Funktionsfähigkeit im laufenden Betrieb

  • Teilnahme an Workshops um die kaufmännischen Interessen bei der Entwicklung von EDV-Lösungen auch in angrenzenden Bereichen zu berücksichtigen

  • Mitarbeit bei der System- und Datenbankentwicklung, sowie bei der Implementierung von Software und Software-Updates, Definition von Schulungsinhalten und Durchführung von Schulungen

  • Betreuung von Schnittstellen, z. B. Telecash/Bezahlmethoden

  • First Level Support für alle im kaufmännischen Bereich eingesetzten Systeme

  • Erstellen der Tickets an die IT, Koordination/Überwachung der Abarbeitung (Second Level Support)


Methoden und Prozesse



  • Aktuelle Gesetzesänderungen kennen und auf GTC Relevanz prüfen, ggf. Umsetzung veranlassen, Erstellen von Arbeitsanweisungen und Schulungsunterlagen gemeinsam mit jeweiligen Stelleninhabern

  • Richtlinien Buchhaltung und Controlling prüfen und verwalten

  • Maßnahmen definieren und Umsetzung veranlassen

  • Durchführung und Dokumentation definierter interner Kontrollen (z. B. „Entgeltrelevante Prozesse“, “Rabatte Mitarbeiter“ usw.)

  • Vorbereitung und Erstellung von Meldungen zur Sach- und Vertrauensschadenversicherung, Unterstützung Vorgesetzte bei Versicherungsthemen


AML – Koordinator (Anti-Money-Laundering)


Die Aufgaben umfassen gemäß Richtlinie C190 insbesondere:



  • Unterstützung des geschäftsführenden Organs bei der Einrichtung und Steuerung risikobasierter Geldwäsche-Präventionsmaßnahmen auf Gesellschaftsebene

  • fachliche Berichtslinie und Berichterstattung in anwendbaren IL Reporting Tools an den Fachbereich AFC sowie an das geschäftsführende Organ hinsichtlich geldwäscherelevanter Sachverhalte und Sicherungsmaßnahmen, z. B. angekündigte oder anhängige lokale behördliche Maßnahmen im Zusammenhang mit Geldwäscheprävention

  • kontinuierliche, zumindest jährliche Überprüfung der lokalen Geldwäsche- Gesetzgebung und des jeweiligen Status der Gesellschaft als Verpflichteter im Sinne des jeweils nationalen Geldwäschegesetzes

  • Anlassbezogene und unverzügliche Information des Fachbereichs AFC über Verdachtsmomente auf Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, sofern die lokale Gesetzgebung dem nicht entgegensteht

  • Übernahme der Aufgaben eines Multiplikators und Trainers für Schulungen hinsichtlich aller Geldwäsche-Themen auf Gesellschaftsebene nach dem Schulungskonzept des Fachbereichs AFC

  • Weiterbildung nach Vorgabe der Trainingsinhalte von AFC

  • Konzipierung, Unterstützung bei der Durchführung und Aktualisierung risikoorientierter und der Art und des Umfangs der jeweiligen Geschäftstätigkeit der Gesellschaft angemessener Kontrollhandlungen (z. B. Kontrollen zur Einhaltung der konzernweiten Bargeldgrenze).


 RKA – Prüfstelle



  • Sicherstellen aller Prozesse im Zusammenhang mit Dienstreisen


Überprüfung und Freigabe aller Reisekostenabrechnungen


  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik/BWL oder vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt Finanzen/Rechnungswesen und/oder Informationssysteme

  • Mindestens 3-jährige Berufserfahrung im Rechnungswesen und im Management accounting-bezogener Projekte

  • Fundierte Kenntnisse in der Rechnungslegung nach HGB/BilMoG sowie im Ertrags- und Verbrauchssteuerrecht

  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Navision)

  • Englischkenntnisse

  • Sehr gute analytische Fähigkeiten

  • Recherche-Fähigkeiten, analytisches Denkvermögen und Analysekompetenz, Freude am Arbeiten mit Zahlen

  • Gute Englisch Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

  • Sicheres Auftreten im Gespräch mit Kunden

  • Strukturierte, ergebnisorientierte, eigenverantwortliche und unternehmerische Arbeitsweise

  • Hohe Einsatzfreude und Belastbarkeit

  • Engagement und Eigeninitiative, Koordinations- und Integrationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Teamorientierung, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Selbstständigkeit, gutes Zeitmanagement, Zuverlässigkeit

Wir, das Mercedes-Benz Gebrauchtteile Center, sind ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Mercedes-Benz Group AG. Wir befassen uns mit der Demontage von Mercedes-Benz Altfahrzeugen, Versuchs- und Unfallfahrzeugen. Außerdem sind wir auf den Verkauf demontierter und Wiederverwendbarer Teile spezialisiert.


  • Standort: Neuhausen auf den Fildern

  • Tarifvertrag: Kfz-Handwerk, Einstufung K4

  • Die Tätigkeit ist in Vollzeit, Arbeitszeit 40 Std./Woche

  • Die ausgeschriebene Stelle unterliegt zunächst einer Befristung, Verlängerung erwünscht


Gerne nehmen wir Ihre vollständige Bewerbungsmappe per E-Mail entgegen. E-Mail-Anhänge bitte in einem pdf-Dokument zusammenfassen. Jede Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten:


  • Anschreiben, das Bezug zur Stelle oder zum gewünschten Unternehmensbereich nimmt, Ihre wichtigsten Qualifikationen hervorhebt und Ihr Interesse an unserem Unternehmen verdeutlicht. Bitte nennen Sie uns darin auch Ihren gewünschten Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellungen

  • Lebenslauf, der Ihren bisherigen Bildungs- und Berufsweg (Weiterbildungen eingeschlossen) vollständig abbildet

  • Zeugniskopien, von Bildungseinrichtungen und ehemaligen Arbeitgebern, die die Angaben in Ihrem Lebenslauf bestätigen


Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an MBGTC_jobs@mercedes-benz.com.

Bitte beachten Sie, dass die Korrespondenz zu Ihrer Bewerbung über die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse erfolgt. Eine Verschlüsselung ist hierbei nicht möglich.

Informationen zur Verarbeitung und Nutzung Ihrer Bewerbungsdaten durch MB GTC GmbH Mercedes-Benz Gebrauchtteile Center


Was dürfen Sie von Mercedes-Benz Gebrauchtteile Center erwarten?

Ihre Freizeit ist uns wichtig:
30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten, Freizeitausgleich für Überstunden, Sonderurlaub für besondere Ereignisse

Damit Sie auf dem neusten Stand bleiben: Modern ausgestattete Arbeitsplätze, interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen

Für Ihre Verpflegung ist gesorgt: Wasserspender, kostenlose Obstkörbe und subventionierte Essensangebote

Mit uns bleiben Sie mobil:
Firmenangehörigengeschäft der Mercedes-Benz Group AG