E4 Teamleitung (m/w/d) Recycling Center

„Wer sich bewegt, bewegt auch andere“

Wir, das Mercedes-Benz Gebrauchtteile Center, sind ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Mercedes-Benz Group AG. Wir befassen uns mit der Demontage von Mercedes-Benz (Alt)Fahrzeugen, Versuchs- und Unfallfahrzeugen. Außerdem sind wir auf den Verkauf demontierter und wieder verwendbarer Teile spezialisiert und suchen zur Verstärkung unseres Geschäftsleitungsteams eine E4 Teamleitung (m/w/d) innerhalb des Bereiches Recycling Center.

Wie arbeiten Sie?


Sie haben Erfahrung und Spaß an der Gestaltung von Organisationen und ihren Abläufen? Ihr Herz schlägt für das Recycling und Sie besitzen analytische Fähigkeiten und bringen die Motivation mit, Dingen auf den Grund zu gehen um Optimierungspotenziale zu erkennen? Sie haben Erfahrung in der Leitung strategischer und größerer Projekte, haben keine Angst vor Zahlen oder KPIs und wollen mit uns die richtigen Impulse für erfolgreiche Recyclingstrukturen setzen? Sie arbeiten langfristig an der Weiterentwicklung und Optimierung der Recyclingprozesse? Sie haben Spaß an der Umsetzung? Sie haben Führungserfahrung und tragen gerne die Verantwortung für ein bestehendes Team von ca. 100 MitarbeiterInnen?


Dann sind Sie bei uns genau richtig! Bei uns können Sie ihre Vorliebe für das Recycling Center mit Ihrer Leidenschaft verbinden!

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:



  • Leiten und Steuern des Bereiches Demontage, Teiletechnik, Komponentendemontage und Abfall-, Wertstoff u. Gebäudemanagement anhand eines KPI-Performance-Zielsystems mit ca. 100 MitarbeiterInnen sowie der Ausbildungsgruppe der Neckartalwerkstätten mit ca. 17 MitarbeiterInnen

  • Sicherstellung der Dienstleistungs- und Wertstofferlöse des Unternehmens

  • Transformation der MitarbeiterInnen vom konventionellem Antriebsstrang zur Demontage von Hochvolt-Fahrzeugen inkl. Weiterentwicklung der Betriebsorganisation

  • Verantwortliche Person für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Brandschutz, Umweltschutz und Abfall 

  • Führung von komplexen Vertragsverhandlungen mit externen Entsorgern und Partnern zur Steigerung der Erlöse und Kostensenkung über 7-stellige Beauftragungsvolumen

  • Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften (BImSchG, AltfahrzeugVO, Gefahrgut, Abfall, Brandschutz, Energie etc.) 

  • Verantwortung und Koordination der jährlichen Auditierung (intern/extern) nach DIN ISO 14001, 9001, AltfahrzeugVO und Energiemanagement und Sicherstellung der Abarbeitung der Feststellungspunkte in Zusammenarbeit mit Qualitäts- u. Umweltmanagement und des Zentralbereichs von GSP

  • Laufende Sondierung des internationalen Demontage Marktes und dessen Technologieentwicklungen

  • Schaffung einer Unternehmenskultur und Entwicklung der Belegschaft zu Höchstleistung

  • Führungskräfteentwicklung der direkt zugeordneten MitarbeiterInnen

  • Überwachung und Sicherstellung der Hochvolt-Organisation des Unternehmens und Beratung der verantwortlichen Elektrofachkraft (VEFK) am Standort hinsichtlich Prozessweiterentwicklungen

  • Berater als Experte im Hochvolt-Umfeld

Ihr Profil:

Wir suchen das Gespräch mit führungserfahrenen Persönlichkeiten, die Begeisterung für kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung insbesondere der Recyclingprozesse und -systeme mitbringen. Sie leiten und steuern das Recycling Center anhand von Kennzahlen und bringen gute Kenntnisse der betriebswirtschaftlichen Grundlagen? Als Person überzeugen Sie durch Ihre hohe Zielorientierung, Ihr authentisches Auftreten sowie Ihre selbstständige Arbeitsweise? Sie begeistern Menschen, bringen unternehmerisches Denken und Gestaltungswillen mit?

Folgende Qualifikationen runden Ihr Profil ab:



  • Abgeschlossenes Studium als Dipl. Ingenieur mit Schwerpunkt Fahrzeugtechnik oder Produktionstechnik, Dipl. Wirtschaftsingenieur mit Schwerpunkt Fertigungstechnik, Qualitäts- und Umweltmanagement, Ausbildung zur verantwortlichen Elektrofachkraft (VEFK) mit Ausbildung für Arbeiten unter Spannung (AuS)

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Steuerung und Leitung großer (De)Montage- bzw. Produktionseinheiten

  • Mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der KFZ-Technik insb. Mercedes-Benz

  • Erfahrung im Umgang mit Hochvoltbatterien

  • Erweiterte Kenntnisse in der Lagerung und im Brandschutz von HV-Batterien

  • Gute Kenntnisse im Bereich Fahrzeug Recycling und Umweltschutz

  • Gute Kenntnisse der ISO Normen 9001 und 14001

  • Erfahrung im Bereich Gefahrgutmanagement, Entsorgungsfachbetrieb und Arbeitssicherheit 

  • Gute Kenntnisse im Projektmanagement von größeren Projekten

  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse 

  • Mehrjährige Führungserfahrung und hohe Führungskompetenz 

  • Ausgeprägte Team-, Kommunikations- und Integrationsfähigkeit

  • Hohes Maß an Überzeugungsfähigkeit und Verhandlungsgeschick

  • Ausgeprägte Entscheidungsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen

  • Eine hohe Konfliktfähigkeit, selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten sowie Zuverlässigkeit und Engagement 

  • Unternehmerisches/strategisches Denken und Handeln sowie ausgeprägte Problemlösungsfähigkeit

  • Ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung

  • Für interne Bewerber: Bereits in einer E4 Position tätig oder Potentialträger nach LEAD mit bestätigtem PV44


  • Standort: Neuhausen auf den Fildern

  • Tarifvertrag: Außertarif mit Dienstwagen

  • Die Tätigkeit ist in Vollzeit, Arbeitszeit 40 Std./Woche

  • Die ausgeschriebene Stelle unterliegt zunächst einer Befristung von 12 Monaten. Wir sind jedoch sehr an einer langfristigen und erfolgreichen Zusammenarbeit interessiert


Gerne nehmen wir Ihre vollständige Bewerbungsmappe per E-Mail entgegen. E-Mail-Anhänge bitte in einem pdf-Dokument zusammenfassen. Jede Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten:



  • Anschreiben, das Bezug zur Stelle oder zum gewünschten Unternehmensbereich nimmt, Ihre wichtigsten Qualifikationen hervorhebt und Ihr Interesse an unserem Unternehmen verdeutlicht. Bitte nennen Sie uns darin auch Ihren gewünschten Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellungen

  • Lebenslauf, der Ihren bisherigen Bildungs- und Berufsweg (Weiterbildungen eingeschlossen) vollständig abbildet

  • Zeugniskopien, von Bildungseinrichtungen und ehemaligen Arbeitgebern, die die Angaben in Ihrem Lebenslauf bestätigen


Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an MBGTC_jobs@mercedes-benz.com

Bitte beachten Sie, dass die Korrespondenz zu Ihrer Bewerbung über die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse erfolgt. Eine Verschlüsselung ist hierbei nicht möglich.

Informationen zur Verarbeitung und Nutzung Ihrer Bewerbungsdaten durch MB GTC GmbH Mercedes-Benz Gebrauchtteile Center

Was dürfen Sie von Mercedes-Benz Gebrauchtteile Center erwarten?

Ihre Freizeit ist uns wichtig:
30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten, Freizeitausgleich für Überstunden, Sonderurlaub für besondere Ereignisse

Damit Sie auf dem neusten Stand bleiben:
Modern ausgestattete Arbeitsplätze, interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen

Für Ihre Verpflegung ist gesorgt:
Wasserspender, kostenlose Obstkörbe und subventionierte Essensangebote

Mit uns bleiben Sie mobil:
Firmenangehörigengeschäft der Mercedes-Benz Group AG